Wahlen bei den Oldtimerfreunden

Anzeige
Andrea Lux, Hans-Joachim Schneider, der neue Vorsitzende Hans-Joachim Nierth und Beate Jochim. (Foto: Oldtimerfreunde)
Dortmund: Haus Buchbinder | Auf ihrer 15. Mitgliederversammlung wählten die Oldtimerfreunde Kurl/Husen im Haus Buchbinder einen neuen Vorstand. Neuer Vorsitzender ist Hans-Joachim Nierth. Zum stellvertretenden Geschäftsführer wurde Stefan Martischius. Als völlig neues Vorstandsmitglied wurde Kai de Goes zum Beisitzer für Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen bestimmt. Zur Jubilarehrung für zehnjährige Mitgliedschaft erhielten (v.l.) Andrea Lux, Hans-Joachim Schneider und Beate Jochim vom neuen Vorsitzenden Hans-Joachim Nierth (2.v.r.) die Glückwünsche des Vorstandes und die Vereinsnadel in Bronze. Dieses Jahr sind wieder einige Veranstaltungen geplant. Am 31. März lädt der Verein zum Osterfeuer, am 20. April geht es auf einen Ausflug zum Pauenhof, Deutschlands größtes Traktorenmuseum, und zur Römerstadt Xanten. Der Mai startet mit einer Ausfahrt mit Traktoren. Am 24. und 25. August findet das 12. Oldtimertreffen statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.