Eröffnung eines Skulpturenpfad am Phönixsee

Anzeige
Dortmund: Phoenix-See | Am 04. September 2016 wurden am Fuße des Kaiserberges am Phönixsee verschiedene Skulpturen vorgestellt und im Beisein von Oberbürgermeister Ulrich Sierau enthüllt. Hier handelt es sich einmal um die 5 beweglichen Köpfe aus Edelstahl, "Friendly Heads", erschaffen von dem Dortmunder Künstler Bernd Moenikes. Und um den tonnenschweren Naturstein aus Anröchter Dolomit mit buntem Stahl von Walter Hellenthal.
1
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
24.964
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 07.09.2016 | 21:14  
29.384
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 07.09.2016 | 21:54  
6.391
Sarina Haarmeyer aus Dortmund-Süd | 07.09.2016 | 22:19  
29.384
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 07.09.2016 | 23:01  
50.258
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 08.09.2016 | 09:56  
16.057
Dagmar Drexler aus Wesel | 08.09.2016 | 14:50  
45.862
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 08.09.2016 | 21:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.