Offene Ateliers im Stadtbezirk DO-Hombruch 2015

Anzeige
Dortmund: Offene Ateliers Hombruch | Die Vorbereitungen für die ersten Offenen Ateliers im Stadtbezirk DO-Hombruch laufen auf vollen Touren. Am Sonntag, den 31. Mai 2015, zwischen 11 und 17 Uhr werden die Türen der Ateliers geöffnet und die Künstler_innen stehen für Gespräche genau so zur Verfügung wie für kleinere Vorführungen innerhalb ihres Schaffens und darüber hinaus.

Erste Einblicke in die Kunst der Teilnehmer_innen gibt ab sofort eine eigens eingerichtete, öffentliche facebook-Seite. Unter www.facebook.com/offeneateliershombruch kann sich der Kunstinteressierte schon vorab ein Bild von den zu sehenden Kunstorten machen.

20 Kunstorte haben sich zusammengefunden, die in den einzelnen Stadtteilen ihr Können aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Skulptur und Mosaik zeigen wollen.

Diese sind ebenfalls in einem gedrucktem Faltblatt zu finden, die an vielen Orten im ganzen Stadtbezirk ausliegen.

Hombruch: Tanja Melina Moszyk, Jochen Pieper, Ingrid Schlichtherle, Benjamin Vogel,
Detmar Ziegenbein
Löttringhausen: Pit Clausmeyer, Robert Kaller
Schnee: Ulla Demtröder, Christiane Köhne
Kirchhörde: Bettina Brökelschen, Susanne Fink, Isa Skolny, Werkstatt Gottessegen
Lücklemberg: Susanne Hartung, Eva Horstick-Schmitt, Susanne Stoffer
Barop: Ingrid Lacher
Eichlinghofen: Sonja Neumann
Persebeck: Rieke König-Prein, Katrin Oehlschlegel

Zu der Präsentation der bildenden Künste gibt es an drei Orten auch etwas "auf die Ohren":
anschnitt_atelier für kunst&design, | Tanja Melina Moszyk Hombruch
15 Uhr: SHEDO. Melodischer Rock und Funk
Hanna Shedo (Gitarre, Gesang) und Bernd Juchems (Bass, Cajon, Gesang), www.shedo.eu

Christopherus-Haus Werkstätten Gottessegen gGmbH
Musikalische Begleitung durch das inklusive Musikensemble „domo ensemble“ unter der Leitung von Claudia Schmidt begleitet.

Kleines Atelier auf dem Schnee | Christiane Köhne
Um 12.00 Uhr und 15.00 Harfe und Bildbetrachtung

Alle Beteiligten freuen sich über einen regen Besuch, nette Gespräche und den ein oder anderen Sammler.

Weitere Informationen bei Diplom-Designerin Tanja Moszyk, Atelier Anschnitt, Hombrucher Str. 59, 44225 Dortmund, atelier@anschnitt.de, 0174-343 30 83, zu melden.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.