Primavera in Hombruch - Kunstaktionen

Anzeige
Dortmund: Marienhospital | Der April bot viele künstlerische Momente in Dortmund-Hombruch.
Die Ergebnisse zweier Aktionen werden nun in Ausstellungen zu sehen sein. Beide Veranstaltungen finden am Freitag, den 29.April statt.
Los geht es um 15 Uhr in der Stadtbibliothek Hombruch am Markt. Dort werden Schülerarbeiten ausgestellt. Ihre Aufgabe war die freie Gestaltung einer Froschvorlage. Dir Erwachsenen werden staunen, was für eine Bandbreite an kreativen Ideen von den Kindern zwischen 6 und 11 Jahren umgesetzt wurden.
Um 16.30 Uhr geht es dann, wer möchte, zu Fuß mit den beiden Organisatorinnen in Richtung Marienhospital (Gablonzstr. 9). Dort stellen 16 KünstlerInnen ihre Ideen und Umsetzungen zum Thema "Froschloch" für sechs Wochen aus. Offizieller Vernissagetermin ist 17 Uhr. Die Arbeiten sind teilweise direkt im Naturfreibad Froschloch entstanden, aber zumindest alle sind davon inspiriert worden.
Auf der öffentlichen facebook-Seite werden die Werke nach und nach ebenfalls zu sehen sein: www.facebook.com/primaverainHombruch.
Nach dem 1. Mai werden dann auch die Gewinner des Kinder-Malwettbewerbes bekanntgegeben, nach dem eine Jury ihre "Lieblingsstücke" gekürt hat.
Weitere Informationen bei Diplom-Designerin Tanja Moszyk, Atelier Anschnitt, Hombrucher Str. 59, 44225 Dortmund, atelier@anschnitt.de, 0174-343 30 83 oder Christiane Köhne unter 0170-7566430.
Unterstützt wird die Veranstaltung vom Stadtbezirksmarketing Dortmund-Hombruch.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.