Diebe stehlen Tiere aus dem Dortmunder Zoo

Anzeige
Unglaublich: Unbekannte haben in der Nacht zu Montag (10. August) sechs Tiere
aus dem Dortmunder Zoo in Brünninghausen entwendet. Die Polizei Dortmund ermittelt und auf Zeugenhinweise. Der Diebstahl wurde am Montagmorgen bekannt. Die Täter waren auf unbekannte Weise auf das Zoogelände gelangt und brachen in ein Haus ein. Dort entwendeten sie vier Zwergseidenaffen sowie zwei
Zwergagutis aus ihren Gehegen und entkamen unerkannt.

Zwergseidenaffen und Zwergagutis

Die Polizei sucht nun Zeugen und fragt: "Haben Sie in der Nacht von Sonntag
auf Montag rund um das Zoogelände verdächtige Personen oder Fahrzeuge
beobachtet, verdächtige Geräusche wahrgenommen? Oder wurden Ihnen
Tiere dieser Arten angeboten bzw. haben Sie diese außerhalb eines
Zoos oder eines Fachgeschäfts gesehen?"


Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7
Rita Marcinkowski aus Dortmund-West | 12.08.2015 | 18:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.