Dortmund, Donots und dicke Jacken - Auftakt der Festivalreporter 2013

Anzeige
Mandy und Amelie mit ihren VIP-Pässen.
Dortmund: Phoenix West |

Dass Dortmund und Donots jeweils mit dem Buchstaben D beginnen, ist keinesfalls Zufall, sondern vielmehr Qualitätsmerkmal - für Partytauglichkeit. So jedenfalls die These der Band um Ingo und Guido Knollmann, die bei Rock in den Ruinen 2013 den Headliner gaben. Unsere Lokalkompass-Festivalreporterinnen Mandy und Amelie konnten dem nur zustimmen.

Die beiden jungen Frauen hatten im Stadtspiegel Herten beziehungsweise Ostvest von der Festivalreporter-Aktion gelesen und sich prompt beworben. Ihre Email-Vorstellungen überzeugten, und so stürmte das Duo nur wenige Tage später mit ihren Spiegelreflex-Kameras das Areal Phoenix-West im Dortmunder Stadtteil Hörde. Wo sie besagte Donots wie auch die übrigen Acts, darunter Wirtz, Firewind und The Chameleons (VOX), aus dem Fotograben ablichteten, Seite an Seite mit professionellen Fotografen, Film- und Hörfunkteams.




"Mit der Einstellung meiner Kamera müsst ihr mir aber noch ein bisschen helfen", gab sich Amelie zunächst noch bescheiden, und auch Mandy war dankbar um den ein oder anderen Tipp. Als die Show startete, standen die beiden Mädels dann aber selbstbewusst zwischen Bühne und Publikum, als ob sie nie etwas anderes getan hätten. Mit reichlich neuen Eindrücken, Erinnerungen an besondere Momente im Backstage-Bereich und massig Fotomaterial ging es erst spät am Abend heimwärts in den Kreis Recklinghausen. Das alles gilt es nun natürlich noch, in Berichte zu packen. Erst einmal müssen die Festivalreporterinnen sich aber wieder aufwärmen, denn bei Temperaturen unter 10 Grad auf einer Open Air Veranstaltung halfen auch dicke Jacken nur bedingt gegen kalte Füße und rote Nasen.

Wie die beiden diese einmalige Gelegenheit, in die Rolle eines Journalisten zu schlüpfen und den Bands ganz nah zu kommen, selbst erlebt haben, berichten sie also in Kürze selbst hier in der Community Lokalkompass - Ihr dürft gespannt sein!


Text/Fotos/Video von Thorsten Seiffert und Sara Holz


Hier gibt´s den Beitrag von Bürgerreporterin Amelie !

Und hier findet ihr Mandys Erlebnisse und Bilder
0
1 Kommentar
1.225
Frank Oppitz aus Bochum | 28.04.2013 | 21:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.