Feuer im Seniorenheim

Anzeige
In einem Seniorenheim an der Wittekindstraße entdeckten Angestellte morgens um 7 Uhr einen Feuerschein im Technikraum und alarmierten sofort die Feuerwehr.
Zeitgleich löste die Brandmeldeanlage des Objektes aus und die Leitstelle alarmierte die Brandschützer zur Wittekindstraße.
Ein Atemschutztrupp löschte den Brand in dem Versorgungsraum. Weitere Kräfte kontrollierten die darüberliegenden Bereiche, weil auch die leicht verraucht waren. Auch Nebengebäude mussten durchlüftet werden. Glücklicherweise gab es keine Verletzten. Der Einsatz verursachte erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Feuerwehr war mit rund 60 Brandschützern der Feuerwachen FW1 (Mitte), FW2 (Eving), FW4 (Hörde), FW8 (Eichlinghofen), LZ16 (Hombruch), LZ17 (Persebeck) und des Rettungsdienstes vor Ort.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.