Hegefischen für Angler

Anzeige
Um das ökologische Gleichgewicht zu erhalten, organisiert der Westfalenpark ein Hegefischen an den Parkteichen. Am Samstag, 2. Juli können Angler von 7 bis 13 Uhr Karpfen, Hechte und Weißfische aus dem Enten- und Buschmühlenteich holen. Die Aufsicht hat die Untere Fischereibehörde. Berechtigungen fürs Hegefischen können ab sofort für 12 Euro, Jugendliche 6 Euro, gegen Vorlage des gültigen Bundesfischereischeines am Eingang Florianstraße erworben werden. Die Ausgabe ist limitiert. Weitere Informationen unter Tel. 50-26100.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.