Polizei sucht Dennis

Anzeige

Nach dem 28-jährigen Dennis Seyfried aus Hombruch sucht die Polizei seit dem 1. September.

Der junge Mann habe zuletzt am 1. September telefonischen Kontakt zu seiner Mutter gehabt. In seiner Wohnung in der Grotenbachstraße habe er einen Abschiedsbrief hinterlassen, so dass derzeit davon ausgegangen werden müsse, dass Dennis sich mit suizidaler Absicht von zu Hause entfernt habe, befürchtet die Polizei.
Dennis sei 178 cm groß, korpulent und Brillenträger. Bekleidet sei er mit schwarzer Hose, dunkler Strickjacke und einem T-Shirt in schwarz oder weiß. Seine früher langen blonden Haare habe er sich abrasiert. Eine Glatze oder einen rasierten Kopf müsse er wohl haben.
Möglicherweise könnte er sich in einem von ihm bevorzugten Waldgebiet, der Bolmke, der Bittermark oder dem Rombergpark, aufhalten. Diese Orte habe er gewöhnlich für längere Spaziergänge genutzt. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter Tel.132 7441 entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.