Polizei sucht Zeugen

Anzeige
Nach einem Raubüberfall an der Hellerstraße am Dienstag (7.) sucht die Polizei nun Zeugen. Drei Tatverdächtige flüchteten unerkannt. Ersten Ermittlungen zufolge sei ein 28-jähriger Dortmunder gegen 15.30 Uhr zu Fuß auf der Hellerstraße unterwegs gewesen. Im Bereich der Bahnunterführung habe ihm plötzlich jemand mehrfach von hinten gegen den Kopf geschlagen. Ein Trio unbekannter Männer habe ihm den Rucksack entrissen und sei in unbekannte Richtung geflohen. Eine Personenbeschreibung war nicht möglich. Zeugen können sich in der Kriminalwache in Dortmund unterTel. 132-7441 melden
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.