Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Dortmund-Eichlinghofen

Anzeige
(Foto: Archiv)
Dortmund: Eichlinghofen |

Zwischen dem 31. Januar, Samstag und dem 1. Februar, Sonntagmittag, wurde in der Tölckestr. in ein Haus eingebrochen.

Die Polizei vermutet, dass die Täter das Gartentor des Hauses und danach die Terrassentür mit einem Hebel gehoben haben, um ins Haus zu gelangen. Im Haus durchsuchten sie mehrere Zimmer und nahmen Schmuck und elektronische Geräte mit.

Die Polizei sucht noch nach Zeugen. Falls Sie etwas beobachtet haben, melden sie sich bitte beim Kriminaldauerdienst 0231/ 132-7441.

Die Polizei bittet um äußerste Vorsicht, vor allem nach diesem Fall. Sichern sie alle Schwachstellen in ihrer Wohnung oder in ihrem Haus. Schließen sie Fenster und Türen immer ab wenn sie aus dem Haus sind, genauso wie den Keller und den Dachboden.

Das selbe gilt für Wohnungen in oberen Stockwerken. Täter entpuppen sich meistens als wahre Kletterkünstler. Leiter, Kisten, Mülltonnen, etc. dienen den Tätern oft als Kletterhilfe.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.