Radlerin stürzt auf Seniorin

Anzeige
Die Gründe kennt die Polizei noch nicht für den Unfall am 30. Juni. Da stürzte in Aplerbeck, im Bereich Marsbruchplatz / Köln-Berliner-Straße eine Fahrradfahrerin auf eine Seniorin mit Rollator. Nach erster eigener Aussage war die Fahrradfahrerin, eine 87-Jährige aus Dortmund, mit ihrem Rad (mit Hilfsmotor) in der Fußgängerzone des Marsbruchplatzes unterwegs. Hier kam ihr eine andere Fahrradfahrerin entgegen. Um dieser auszuweichen, machte die 87-Jährige einen Schlenker nach links. Hierdurch verlor sie die Kontrolle und stürzte. Unglücklicherweise befand sich zu diesem Zeitpunkt eine Passantin mit Gehhilfe, eine 79-Jährige aus Dortmund, direkt neben ihr. Hierdurch fiel die 87-Jährige auf die 79-Jährige und ihren Rollator. Die 79-Jährige musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 87-Jährige blieb unverletzt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.