Spatenstich für neue Wohnanlage in Barop

Anzeige

In Barop wurde jetzt zum Spaten gegriffen für eine neue Wohnanlage der GWG Hombruch-Barop. Nach der Planungsphase und der aufwändigen Baugrundsanierung soll nun an der Vereinsstraße eine großzügige viergeschossige Wohnanlage mit Tiefgarage und insgesamt 25 barrierefreien Wohneinheiten entstehen. Im Bild v.l. Patrick Varney, Dirk Scheffler, Michael Nowoczyn, Petra Wemhöner, Brigitte Gerold-Bungart, Kurt-Rainer Pilzecker, Matthias Beyer und Winfried Berlin.

(Foto: Frank Dora)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.