Studierende gewannen Special Award

Anzeige
Im Bild beim Award Dinner auf der Bühne: Mike Bittorf (3.v.l.), Jana Westhoff (Mitte), Kristin Schnitzler (3.v.r.), Maximilian Reeh (2.v.r.). (Foto: privat)

Dortmunder Studierende in der WIHOGA haben die Konkurrenz gegen europäische Hotelfachschulen gewonnen. Sie freuen sich über den Special Award beim European Mise en Place Cup 2016 in Maastricht.

Nachdem erst vor kurzem der Champagne-Marketing-Wettbewerb der besten deutschen Hotelfachschulen gewonnen wurde, waren jetzt Kristin Schnitzler, Jana Westhoff, Maximilian Reeh und Mike Bittorf beim europäischen 8. EMCup 2016 in Maastricht die Gewinner des Special Awards für das „Best Academic Paper“. Insgesamt hatten sich 30 europäische Teams dem zweitägigen, englischsprachigen Wettbewerb gestellt.
Alles drehte sich beim diesjährigen Wettstreit um marktgängige Konzepte für den zukünftig wachsenden Markt älterer, wohlhabender und jung gebliebener Gäste.
Das nächste Studium für die 2-jährige Management-Weiterbildung beginnt schon im April dieses Jahres.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.