Vortrag in der LWL Klinik

Anzeige
Beim Forum Gesundheit geht es am 24. Mai rund um das Thema Bipolarität (früher „manisch-depressiv“). Der Psychiater Michael Wischeler erklärt, wie sich die Erkrankung zeigt, was mögliche Ursachen sind, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt und was Angehörige beachten sollten. Auch sozialrechtliche Informationen gibt der Fachmann weiter. Wie immer soll es beim Forum Gesundheit genug Zeit geben, Fragen zu stellen, nachzuhaken und sich miteinander zu unterhalten. Schließlich lautet der Untertitel der Veranstaltungsreihe: „Gespräche für Betroffene, Angehörige und Interessierte“. Beginn ist um 19.30 Uhr in der LWL-Tagesklinik, Allerstraße 1.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.