Flecken haben bei Fiberon keine Chance

Natürliche Holzoptik und einfache Pflege: Fiberon-Terrassenbeläge. (Foto: privat)
Dortmund-Hörde. Mit Terrassenbelägen der neusten Generation wird jetzt einem immer wieder geäußerten Kundenwunsch begegnet: Pflegefreiheit. Denn wer möchte sich nach abendlichen Grillparty schon über Senf- oder Rotweinflecken ärgern.
Abhilfe schafft hier die neueste WPC-Generation aus den USA, beispielsweise von der Marke Fiberon. Diese Dielen haben durch eine holzfreie Ummantelung keine Angriffsfläche mehr für Flecken. Rotweinflecken und weitere Verunreinigungen können mit einem feuchten Tuch einfach weggewischt werden. Weiterer Vorteil: Fiberon-Terrassen können kinderleicht und ohne Spezialwerkzeug selbst verlegt werden.
In Dortmund gibt es Fiberon und weitere Informationen bei der meineterrasse.de GmbH in Hörde, Gotenstraße 5. Tel. 0231/22 81 00 30.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.