Neu: Praxis für Podologie von Kerstin Olbrich

An der Teutonenstr. 21 eröffnete Kerstin Olbrich ihre neue Praxis für Podologie. (Foto: Andreas Klinke)
Dortmund: Podologie Olbrich |

Im April hat Kerstin Olbrich ihre Praxis für Podologie in Hörde eröffnet. Für sie ist die Praxiseröffnung der Schritt in die Selbstständigkeit. Und der ist gut vorbereitet: Olbrich hat eine zweijährige Ausbildung an der Gesundheitsakademie in Recklinghausen absolviert und die staatliche Prüfung erfolgreich abgeschlossen.

Während der Ausbildung hat sie Praktika in einer podologischen Praxis sowie in der Fußambulanz im St-Josefs-Krankenhaus in Bochum absolviert.
Berufserfahrung im medizinischen Bereich hat sie durch eine abgeschlossene Ausbildung als examinierte Altenpflegerin mit Schwerpunkt Diabetes und Wundversorgung bei Diabetes.
In ihrer Praxis bietet Kerstin Olbrich nicht nur die Pflege von Nägel und Haut des Fußes, die Entfernung von Verhornungen oder Hühneraugen, die Behandlung von Veränderungen an Nägeln oder Nagelpfalzeinlage bei eingewachsenen Nägeln an. Die Beratung zur Vorbeugung von Fußschäden rundet das umfangreiche Angebot ab.

Hörder Bruch 25
(Eingang Teutonenstraße 21)
Mobile Fußpflege nach Vereinbarung Telefon: 0231- 42 10 35
Öffnungszeiten: Mo. und Fr.: 8 - 18 Uhr, Di., Mi. Do. , Fr.: 8 - 13 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.