Die Schöpfung

Anzeige
Dortmund: Ort der Besinnung Dortmund Süd |

Wir wissen, wie sich das Licht bricht, aber das Licht bleibt ein Wunder. Wir wissen, wie die Pflanze wächst, aber die Pflanze bleibt ein Wunder. So ergeht es uns mit allen Dingen auf dieser Welt; wir besitzen viele Kenntnisse, doch die Schöpfung bleibt ein Wunder.

Am 4. Mai 2013 machte ich mich auf die Wunder näher zu betrachten, ich erkundete eine Anlage in Dortmund mit einem sehr alten Baubestand.

Gleich im Eingangsbereich erlebte ich Kirschbaumblüten wie ich sie seit langen nicht erlebt hatte.

Was ich noch sagen möchte es ist ein Ort der Besinnung.

0
7 Kommentare
4.278
Siegmund Walter aus Wesel | 15.05.2013 | 21:35  
55.332
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 15.05.2013 | 22:28  
51.129
Renate Schuparra aus Duisburg | 16.05.2013 | 00:00  
45.729
Günther Gramer aus Duisburg | 16.05.2013 | 09:59  
11.084
Harald Zschauer aus Lünen | 16.05.2013 | 10:05  
3.988
Heidrun Kelbassa aus Goch | 16.05.2013 | 11:29  
27.618
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 17.05.2013 | 21:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.