Neue Vorträge und Gartenpraktika bei den Staudenfreunden im Rombergpark

Anzeige
Unser großes Staudenbeet im Botanischen Garten Rombergpark (Foto: B. Hübner)
Die Regionalgruppe Dortmund der Gesellschaft der Staudenfreunde (GdS) bietet ab September 2016 wieder Vorträge und ganz neu auch eine Gartenschule mit Praxisseminaren an. Dazu können Vortragsräume im neu erbauten „Bildungsforum für Schule, Natur und Umwelt“ im Botanischen Garten Rombergpark (am Standort des ehemaligen Schulbiologischen Zentrums) genutzt werden. Für die Praxisarbeit stehen auch ein Foliengewächshaus und Gartenland zur Verfügung.

Vorträge und Gartenschule richten sich nicht nur an die Mitglieder der GdS, sondern stehen jedem Garten/Staudeninteressierten, sei er Anfänger mit noch unstrukturierten Vorstellungen oder schon erfahrener Gartenbesitzer, offen. In den Praxisseminaren kann man vieles ausprobieren, darf Fehler machen und aus ihnen lernen. Mitmachen, Spaß haben und das Erlernte erfolgreich im eigenen Garten umsetzen, das soll die Zielsetzung sein.

Vorträge im 2. Halbjahr 2016:

Samstag, 24.9.: „Ein Garten ist niemals fertig“ (Ref. Manfred Lucenz, Klaus Bender aus Bedburg-Hau
Samstag, 29.10.: „Effektive Mikroorganismen im Garten“ (Ref. Karin Zwermann aus Usingen)
Samstag, 26.11.: „Der Garten im Winter“ (Ref. Cor van Gelderen aus Plantentuin bei Boskop)
Alle Vorträge beginnen um 14.30 Uhr.

Gartenschule im Jahr 2016:

- Vortragsreihe auch für Gartenanfänger
1. Donnerstag, 8.9.: Ziergehölzschnitt (Ruth Müller)
2. Donnerstag, 3.11.: Grundlagen des Pflanzenwissens: Wie man Enttäuschungen beim Pflanzenkauf vermeidet (Ruth Müller)
Anmeldung und Info bei der Leiterin ruthjoernm(at)t-online.de

- Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, mit Übungen draußen
1. Samstag, 8.10.: Standorte und Lebensbereiche von Pflanzen (Dorothea Steffen)
Anmeldung und Info bei der Leiterin dorothea.steffen(at)web.de
2. Samstag, 15.10.: Planung und Design (Waltraud Ballmer)
Anmeldung und Info bei der Leiterin waltraud.ballmer-omar(at)t-online.de

- Seminarreihe mit Vortrag und Workshop
1. Samstag, 3.12.: Kampf der Tristesse – der attraktive Garten im Winter (Monika Müller)
2. Samstag, 10.12.: Den eigenen Wunschgarten für den Winter planen (Monika Müller)
Anmeldung und Info bei der Leiterin mueller2510(at)t-online.de

Alle Vorträge und die Veranstaltungen der Gartenschule finden im „Bildungsforum für Schule, Natur und Umwelt“, Botanischer Garten Rombergpark, Am Rombergpark 25, 44225 Dortmund statt. Auf sie wird nochmals rechtzeitig in der Presse hingewiesen.
Nähere Auskünfte zu den einzelnen Veranstaltungen (Zeit, Dauer und Preis) ent- nehmen Sie bitte der Tagespresse und dem Internetportal „Lokalkompass“ sowie unseren Websites www.gds-staudenfreunde.de/Regionalgruppe Dortmund und www.gartenansichten.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.