Vortrag: HEPATICA / Leberblümchen

Anzeige
Dortmund: Westfalenpark | Die Regionalgruppe Dortmund der Gesellschaft der Staudenfreunde (GdS) lädt am Samstag, dem 28.11.2015, um 14.00 Uhr im Haus der Rose (Westfalenpark) zu einem Vortrag ein. Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Andreas Händel, Ketzin: Allerneueste Hepatica-Züchtungen

Wer im Frühjahr die lange Hepatica-Blüte unter Gartengehölzen genießen
möchte, ist auf sie angewiesen, die Zuchtformen der in der Natur streng
geschützten Leberblümchen. „Mr.Hepatica“ persönlich, alias Andreas
Händel aus dem brandenburgischen Ketzin, stellt die neuesten vor. Der
auf seltene Stauden spezialisierte Gärtnermeister hat in siebenjähriger
Arbeit das 240seitige und mit 95 Fotos von Josh Westrich illustrierte
Buch „Hepatica/Leberblümchen“ verfasst und wurde 2014 dafür mit dem
Deutschen Gartenbuchpreis in der Kategorie „Bestes Garten-Porträt“ belohnt.

Neben Buch-Exemplaren bringt er Pflanzen mit, nicht nur Hepatica,
sondern auch Stauden, die zu ihnen passen. Wer Näheres über den Ketziner
und seine Arbeit erfahren möchte, kann dies im Internet unter
„www.hepatica-haendel.de“ tun.

mehr Informationen: gartenansichten.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.