offline

Ralf Neuhaus

267
Lokalkompass ist: Dortmund-Süd
267 Punkte | registriert seit 17.03.2016
Beiträge: 50 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 4
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

SPD Hörde-Nord diskutierte über ein Jahr Mitte-Rechts-Regierung im Landtag

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 25.06.2018

Dortmund: Hörde | Der SPD-Ortsverein Hörde-Nord lud am 21.06.2018 zu einer Mitgliederversammlung ein. Zu Gast war auch die Landtagsabgeordnete Anja Butschkau, die einen Zwischenbericht zum Thema „Ein Jahr Mitte-Rechts-Regierung in Nordrhein-Westfalen“ hielt. Butschkau beschrieb in ihrem Vortrag die CDU/FDP-Landesregierung von Ministerpräsident Armin Laschet als eine Regierung der sozialen Kälte: „Egal, ob Streichung des Sozialtickets oder...

2 Bilder

MdL Anja Butschkau besucht Familienzentren in Hörde und Holzen

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 24.06.2018

Dortmund: Hörde | In Dortmund gibt es bereits 81 Kitas, die als Familienzentren arbeiten. Zum neuen Kindergartenjahr 2018/2019 wird das Land erneut zusätzliche Kitas in Familienzentren umwandeln. In Dortmund sollen sieben neue Familienzentren entstehen. Die Landtagsabgeordnete Anja Butschkau (SPD) nahm dies zum Anlass, um zwei Familienzentren in Dortmund zu besuchen. Petra Bock, Betriebsleitung elementare Erziehung und Bildung der AWO...

1 Bild

Sabine Poschmann zum Bundeshaushalt 2018

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 20.05.2018

Dortmund: Hörde | Die Dortmunder Abgeordnete Sabine Poschmann hat zum Entwurf des Bundeshaushalts 2018 im Deutschen Bundestag gesprochen. In ihrer Rede am 17.5.2018 geht es um den Bereich Wirtschaft und Energie. Sabine Poschmann hebt hervor: "Deutschland ist die Wirtschaftskraft Europas: Das Bruttoinlandsprodukt wächst, die Binnennachfrage ist unverändert hoch, und die Wirtschaft ist mehr als ausgelastet . Die Wirtschaftsleistung 2018 soll...

1 Bild

SPD-Fraktion stärkt Ehrenamt – Einführung einer Ehrenamtskarte für Dortmund auf den Weg gebracht

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 25.03.2018

Dortmund: Hörde | Die Diskussion um die Einführung einer Ehrenamtskarte hat in den letzten Tagen Fahrt aufgenommen. „Es ist unverschämt, wenn die CDU behauptet, dass wir die Anerkennungskultur in Dortmund vor die Wand fahren, ganz das Gegenteil ist der Fall!“, ärgert sich Dirk Goosman, ordnungspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion Dortmund, über die Aussagen der CDU in der Ratssitzung am 22.03.2018. Die SPD-Fraktion hat sich in der...

1 Bild

Masterplan Mobilität

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 25.03.2018

Dortmund: Hörde | Mit großer Mehrheit hat der Rat einem Konzept zum Masterplan Mobilität 2030 zugestimmt. Die Verwaltung hat, auf eine Initiative der SPD-Fraktion hin, in einem öffentlichen Arbeitskreis mit verschiedenen Interessengruppen der Stadtgesellschaft ein strategisch-konzeptionelles Leitbild für einen Masterplan Mobilität 2030 erstellt. Zusätzlich konnten in zwei Dialogveranstaltungen im Rathaus auch aus der Bürgerschaft heraus...

CDU opfert bei der Ladenöffnung das „C“ für die FDP-Marktentfesselung

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 25.03.2018

Dortmund: Hörde | Die Dortmunder SPD-Abgeordneten Volkan Baran, Anja Butschkau, Armin Jahl und Nadja Lüders erklären zur im Landtag NRW beschlossenen Ausweitung der Sonntagsöffnungszeiten: „Die Scheinheiligkeit der CDU ist nicht zu überbieten. Während Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) die christlichen Werte als das alles zusammenhaltende Moment der CDU in Sonntagsreden bemüht, schränkt die CDU im Landtag NRW zusammen mit der FDP die...

2 Bilder

Poschmann: „Nicht nur in erhöhte Toilettensitze investieren“, Lüders: „Selbstbestimmter Leben mit smarter Hilfe“

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 08.03.2018

Dortmund: Hörde | SPD-Bundestags- und Landtagsabgeordnete loben neues Projekt, das älteren Menschen den Verbleib in der Wohnung sichert – „Brauchen mehr soziale Innovationen“ „Das ist genau der Ansatz, den wir brauchen, damit ältere Menschen mit Hilfe moderner Technik so lange wie möglich zu Hause wohnen können.“ Mit diesen Worten kommentiert die Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann das Projekt „Smart Service Power“...

1 Bild

Anja Butschkau: „Der Internationale Frauentag ist Selbstverpflichtung zur Stärkung der Frauenrechte!“

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 08.03.2018

Dortmund: Hörde | Zum heutigen internationalen Frauentag erklärt Anja Butschkau, Sprecherin für Gleichstellung und Frauen der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Noch immer sind Frauen in vielen gesellschaftlichen Bereichen unterrepräsentiert: Besonders augenscheinlich ist das in gestaltungsstarken Bereichen wie der Politik und in der Wirtschaft. Fakt ist: Auch hundert Jahre nach der Einführung des Frauenwahlrechts ist die Gleichstellung der...

Nach Leipziger Gerichtsurteil: SPD-Fraktion sieht Land weiter in der Pflicht

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 27.02.2018

Dortmund: Hörde | Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig wird die Diskussion um Einfahrverbote von Dieselfahrzeugen in den Städten wieder Fahrt aufnehmen. Noch immer werden an einigen Messstellen entlang von stark befahrenen Straßen auch in Dortmund erhöhte Stickoxidwerte gemessen. Stickoxide belasten die Luftqualität in diesen Bereichen und schaden massiv der Gesundheit. Insbesondere (ältere) Dieselfahrzeuge sind für einen...

2 Bilder

Kreisstraße für Fußgänger zu gefährlich - SPD-Landtagsabgeordnete Anja Butschkau und Hartmut Ganzke machten sich ein Bild vor Ort

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 25.02.2018

Dortmund: Holzen | Die Fußgängersituation an der Kreisstraße in Holzen erhitzt seit vielen Jahrzehnten die Gemüter vieler Holzenerinnen und Holzener auf Dortmunder und Schwerter Seite. Seitdem die A1 die beide Ortsteile voneinander trennt, ist die Kreisstraße/Wannebachstraße die einzige Verbindungen zwischen ihnen. Bis heute gibt es aber keinen befestigten Fußweg entlang der Landstraße. Die Landtagsabgeordneten Anja Butschkau (Dortmund) und...

SPD sieht Rückschritte in der Integrationspolitik in NRW

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 25.02.2018

Dortmund: Hörde | Am Freitag, 23.02.2018 besuchte NRW-Staatsministerin Serap Güler das Kommunale Integrationszentrum MIA-DO-KI der Stadt Dortmund. Anlässlich dieses Besuchs nehmen die Dortmunder SPD-Landtagsabgeordneten Anja Butschkau, Volkan Baran, Nadja Lüders und Armin Jahl wie folgt Stellung: „Es ist ein gutes Zeichen, dass sich Staatssekretärin Güler in Dortmund über Integrationspolitik informieren möchte. Denn wir können das in...

B1-Tunnel: Poschmann mahnt „Plan B“ an

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 13.01.2018

Dortmund: Hörde | Als „äußerst enttäuschend“ bezeichnet die Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann den Verzicht auf die Wiederaufnahme der Planungen für den B1-Tunnel im Arbeitsprogramm des NRW-Verkehrsministeriums für 2018. Solange es keinen B1-Tunnel gebe, würden alle weiteren Ausbaumaßnahmen auf der B1/A40 ab absurdum geführt. „Die Folge ist, dass die Autos nur schneller vor der roten Ampel stehen“, kritisiert Poschmann auch...

Start frei für den „Otto-Wels-Wettbewerb für Demokratie 2018“

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 07.01.2018

Dortmund: Hörde | Die SPD-Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann und Marco Bülow rufen bürgerschaftlich Engagierte aus Dortmund auf mitzumachen. Mit dem Preis zeichnet die SPD-Bundestagsfraktion Projekte und Initiativen aus, die sich für ein nachbarschaftliches Gemeindeleben, für soziale Integration in der Kommune oder ein lebendiges Miteinander im Stadtquartier einsetzen. „Wir suchen kreative Ideen und Konzepte, mit denen sich Bürgerinnen...

1 Bild

SPD Mitglieder besuchen Anja Butschkau im Landtag

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 03.01.2018

Dortmund: Hörde | Mitglieder der SPD aus Hombruch, Hörde und Lütgendortmund besuchten auf Einladung der Abgeordneten Anja Butschkau den Landtag. Von der Zuschauertribüne verfolgten sie Butschkaus Rede zum Gleichstellungshaushalt und trafen sich im Anschluss zur Diskussion mit ihr.

1 Bild

Anja Butschkau unterstützt Aidshilfe auf dem Weihnachtsmarkt

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-City | am 27.12.2017

Dortmund: Innenstadt | Die Landtagsabgeordnete Anja Butschkau unterstützte die Aidshilfe Dortmund an ihrem Stand auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt. Gemeinsam mit Helmut Glorius von der Aidshilfe verkaufte sie Teddybären und Ansteckpins für einen guten Zweck.