offline

Thomas Autering

86
Lokalkompass ist: Dortmund-Süd
86 Punkte | registriert seit 11.03.2017
Beiträge: 15 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Interessantes aus dem Bereich WEG: Zwischenabrechnung beim Verkauf einer Eigentumswohnung

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | vor 2 Tagen

Eine Zwischenabrechnung kann und darf bei einer WEG nicht im laufenden Wirtschaftsjahr erfolgen. Nach Ablauf des Wirtschaftsjahres wird die Hausgeldabrechnung erstellt und dem im Grundbuch eingetragenen Eigentümer zugestellt. Nur der eingetragene Eigentümer kann bei der Versammlung die Abrechnung anerkennen. Da das Ergebnis der Abrechnungen erst durch Beschluss in der Versammlung rechtskräftig wird, ist der neue...

1 Bild

Interessantes aus dem Bereich Miete: Wohnungskündigung kann nicht rückgängig gemacht werden

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 17.06.2017

Ist die Kündigung dem Vermieter bereits zugegangen, kann sie nicht mehr einseitig durch den Mieter rückgängig gemacht werden. Bei der Wohnungskündigung handelt es sich um eine einseitige empfangsbedürftige Willenserklärung. Zur Wirksamkeit bedarf es nicht der Zustimmung des Vermieters. Die Kündigung kann allerdings vor oder gleichzeitig mit dem Zugang beim Vermieter widerrufen werden. Der Zugang tritt allerdings erst...

1 Bild

Interessantes aus dem Bereich WEG: Nutzungsrecht und Kostentragung laufen parallel

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 10.06.2017

Wird einem Sondereigentümer in der Gemeinschaftsordnung eine Instandsetzungs- oder Instandhaltungspflicht für Gemeinschaftseigentum übertragen, muss er gegeben falls auch die ihm dadurch entstehenden Kosten tragen. Den beiden Eigentümern der Wohnungen im Erdgeschoss wurde das Sondernutzungsrecht an den vor ihren Wohnungen liegenden Flächen einschließlich der dort befindlichen Terrassen eingeräumt. Die Teilungserklärung...

1 Bild

Interessantes aus dem Bereich WEG: Anspruch auf Versicherungsleistung bei Wohnungsveräußerung

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 03.06.2017

Der Eigentümer der zum Zeitpunkt des Eintrittes des Versicherungsschadens Eigentümer ist bekommt die Versicherungsleistung. Im vorliegenden Fall hatte der Erwerber einer Eigentumswohnung von der Wohnungseigentümergemeinschaft die Auszahlung einer Versicherungsleistung verlangt. Kurz vor dem Erwerb der Wohnung ist es im Hobbyraum zu einem Wasserschaden gekommen. Die Sanierungs- und Trocknungsarbeiten erfolgten bis weit...

1 Bild

Interessantes aus dem Bereich Miete: Schönheitsreparaturen ungültige Vertragsklauseln

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 27.05.2017

Schönheitsreparaturen bei nicht renoviert übergebener Wohnung. Eine Klausel im Mietvertrag, bei der der Mieter einer nicht renoviert übergebenen Wohnung die Schönheitsreparaturen ohne angemessenen finanziellen oder einem anderem Ausgleich auferlegt, ist nach Auffassung des BGH unwirksam, denn eine solche Klausel verpflichtet den Mieter, sämtliche Gebrauchsspuren des Vormieters zu beseitigen. Dies kann dazu führen, dass der...

1 Bild

Interessantes aus dem Bereich WEG: Wohnungseigentümer hat keinen Anspruch auf Aufzug

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 20.05.2017

Der Einbau eines Aufzugs kann nur mit Zustimmung aller Wohnungseigentümer erfolgen. Ein einzelner Wohnungseigentümer darf im Treppenhaus grundsätzlich nur einen Personenaufzug einbauen sofern alle Wohnungseigentümer zustimmen. Selbst wenn er die Kosten für den Einbau trägt und gehbehindert ist. Der Einbau eines Treppenlifts oder einer Rollstuhlrampe kann aber von den anderen Wohnungseigentümern zu dulden sein....

1 Bild

Interessantes aus dem Bereich Miete: Vermieter darf Gitarrenunterricht verbieten

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 13.05.2017

Vermieter dürfen Gitarrenunterricht in einer Wohnung verbieten, wenn es zu Lärmstörungen im Haus kommt. Der Vermieter kann sogar dem Mieter kündigen. Der Bundesgerichtshof (BGH AZ: BGH VIII ZR 213/12) entschied, Vermieter müssten ohne eine ausdrückliche Vereinbarung nicht dulden, dass in einer Mietwohnung beruflichen oder gewerblichen Aktivitäten nachgegangen werde. Im Einzelfall könnte der Vermieter zwar nach Treu...

1 Bild

Interessantes aus dem Bereich WEG: Wohnungseigentümer vom Stimmrecht ausgeschlossen

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 06.05.2017

Unter Umständen kann ein Wohnungseigentümer vom Stimmrecht ausgeschlossen werden. Ein Wohnungseigentümer ist bei der Beschlussfassung über ein Rechtsgeschäft mit einer Gesellschaft nicht stimmberechtigt, wenn er an der Gesellschaft mehrheitlich beteiligt und deren Geschäftsführer oder geschäftsführender Gesellschafter ist. In einer Wohnungseigentümergemeinschaft entfallen auf einen einzelnen Eigentümer mehr als die...

1 Bild

Miete: Betriebskostenabrechnung darf nachträglich korrigiert werden

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 29.04.2017

Interessantes aus dem Bereich Miete: Eine bereits erstellte und verschickte Betriebs- und Heizkostenkostenabrechnung kann nachträglich auch zu Nachteil des Mieters, innerhalb der Jahresfrist, korrigiert werden (BGH VIII ZR 269/09). Eine aus der Abrechnung bereits erteilte Gutschrift kann zurückgebucht werden. Für das vergangene Wirtschaftsjahr hatte der Vermieter ursprünglich ein Guthaben in Höhe von 152,60 Euro...

1 Bild

Miete: Instandhaltung- und Reparaturkosten beim dinglichen Wohnrecht

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 15.04.2017

Der Inhaber eines dinglichen Wohn- oder Nießbrauchrechtes ist für die Erhaltung der Wohnung verantwortlich. Reparaturen sind allerdings Sache des Eigentümers. Der Eigentümer muss die Kosten hierfür tragen. Die Inhaberin eines lebenslangen unentgeltlichen dinglichen Wohnrechts verlangt vom Eigentümer der Wohnung die Durchführung von Reparaturen. Sie bewohnt die Wohnung im Erdgeschoss. Der Alleineigentümer des Anwesens...

1 Bild

Die Kosten für Baumfällung sind keine umlagefähigen Betriebskosten

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 09.04.2017

In einem aktuelle Urteil hat das Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen (AZ 5 C 449/16) entschieden, dass die Kosten für eine Baumfällung nicht über die Betriebskosten auf die Mieter umgelegt werden können. Im vorliegenden Fall hatte eine Vermieterin die Kosten für die Fällung eines Baumes als umlagefähige Kosten der Gartenpflege angesetzt. Der Gesamtbetrag von 2.200 Euro wurde somit über die Betriebskosten anteilig auf die...

1 Bild

Miete: Kostenübernahme des Aufzugbetriebes der Erdgeschossmieter

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 01.04.2017

In den Mietverträgen wird die Verteilung der Betriebskosten auf die Mieter vereinbart. Dazu gehören auch die Kosten für den Aufzug. Liegt eine Wohnung im Erdgeschoss führt die Umlage der Kosten für den Aufzug häufig zu Unstimmigkeiten. Wurde die Umlage der Betriebskosten im Mietvertrag vereinbart, wobei sinngemäß die pauschale Formulierung: „Der Mieter trägt die Betriebskosten“ ausreicht, BGH Urteil vom 10.02.2016, Az.:...

1 Bild

WEG: Hausgeld bei Eigentümerwechsel

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 25.03.2017

Immer wieder entstehen Unsicherheiten und Auseinandersetzungen bei der Einzelabrechnung von Hausgeld nach einem Eigentümerwechsel. Das Landgericht Dresden hat mit Urteil (Az. 2 S 90/10) eine Klarstellung vorgenommen. „Bei einem Eigentümerwechsel hat der Erwerber für die in der Abrechnung festgestellten Abrechnungsspitze einzustehen, allerdings steht ihm auch ein etwaiges Guthaben zu. Für den Zeitpunkt ist maßgeblich,...

1 Bild

WEG: Haftung Verwaltungsbeirat

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 18.03.2017

Die Haftung des Verwaltungsbeirates ergibt sich aus dem Auftragsverhältnis im Sinne des § 662 BGB, auf Grund des Beschlusses der Wohnungseigentümergemeinschaft. Die Mitglieder des Verwaltungsbeirates sind Auftragnehmer. Das Auftragsverhältnis bezieht sich auf die Aufgaben im Sinne von § 29 WEG (gesetzliche Pflichten) und weiteren Aufgaben gemäß den §§ 662 ff BGB, bei einer entgeltlichen Tätigkeit aus § 675 BGB sowie § 611...

1 Bild

Spekulationssteuer

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 12.03.2017

Auch beim Verkauf einer Immobilie können Steuern fällig werden. Vor dem Verkauf sollten Sie sich genau über die Steuergesetzte informieren. Neben dem Verkauf von Immobilien die zum Betriebsvermögen zählen, können auch beim Verkauf von Immobilien aus dem Privatvermögen Steuern fällig werden. Liegt zwischen der Anschaffung und dem Verkauf einer Immobilie eine Zeitspanne von weniger als zehn Jahren kann die...