offline

Uwe Petzold

3.516
Lokalkompass ist: Dortmund-Süd
3.516 Punkte | registriert seit 24.06.2011
Beiträge: 631 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 11
Folgt: 20 Gefolgt von: 22
14 Bilder

Mittelalterliche Zeitreise auf der Dortmunder Hohensyburg 1

Uwe Petzold
Uwe Petzold aus Dortmund-Süd | vor 2 Tagen

Über Ostern war das Mittelalter zu Gast auf der Hohensyburg tief im Dortmunder Süden. Gaukler, mittealterliche Bands, Krämer, Handwerker und vor allem Ritter mit heißen Kampfeinlagen sorgten für eine Zeitreiese für die Besucherinnen und Besucher. Hier eine Fotogalerie unseres Fotografen Andreas Klinke

1 Bild

"CARFreitag": Dortmunder Polizei kontrolliert 245 Autos

Uwe Petzold
Uwe Petzold aus Dortmund-Süd | vor 3 Tagen

Bei den Geschehnissen zum so genannten "CARfreitag" kontrollierte die Dortmunder Polizei am 18. April in der Zeit von 16 bis 0 Uhr insgesamt 245 Autos in der Innenstadt und am Phönix-West-Gelände - auch mit Beanstandungen. Dortmund. Zu "Spitzenzeiten" gegen 23 Uhr trafen Polizisten rund 30 Fahrzeuge am Ostwall an und kontrollierten zudem Dutzende weitere Autos im Bereich des Wallrings rund um die Innenstadt....

2 Bilder

Jubiläumskonzert im Youngster's Point in Dortmund-Höchsten

Uwe Petzold
Uwe Petzold aus Dortmund-Süd | vor 3 Tagen

Dortmund-Höchsten. Dank der Treue der Fans und eines breiten musikalischen Spektrums kann am Freitag, 25. April, das inzwischen 80. UnArt-Konzert steigen. Die Jubiläums-Veranstaltung ist die siebte im Youngster’s Point, Wittbrucker Straße 360, nach dem Umzug im letzten Oktober. Auch im zum Geburtstag passt alles wieder zusammen, Routiniers treffen auf junge Wilde. Diesmal geht es los mit einem echten Liedermacher, der es...

1 Bild

Zeitreise ins Mittelalter auf der Dortmunder Hohensyburg

Uwe Petzold
Uwe Petzold aus Dortmund-Süd | am 17.04.2014

Von Ostersamstag, 19. April, bis Ostermontag, 21. April, kommen auf der Hohensyburg dutzende Ritter, fahrende Händler, Gaukler und Musikanten zusammen und verkünden bei mittelalterlichen Klängen Neuigkeiten aus Fern und Nah. Dortmund-Hohensyburg. Auf den Wiesen herrscht emsiges Treiben und es duftet nach Kräutern und Gewürzen, frischem Bäckerbrot und Schwein am Spieß. Töpfer, Steinmetze, Korbflechter, Schmiede und...

1 Bild

Phoenix-West: Illegales Autorennen und tumultartige Szenen

Uwe Petzold
Uwe Petzold aus Dortmund-Süd | am 15.04.2014

Dortmund-Hörde. Das ehemalige Industriegelände auf Phoenix-West hat sich in letzter Zeit zum Treffpunkt der Auto-Tuning-Szene entwickelt. Bereits mehrfach kam es dort zu illegalen Autorennen mit Menschenansammlungen bis zum 1000 Personen. Bei einer der Kontrollen der Polizei kam es in der nach von Freitag auf Samstag zu tumultartigen Szenen. Eine Streifenwagenbesatzung hatte rund 300 Fahrzeuge, etwa 80 Motorräder und rund...

1 Bild

Facharzt Thanh-Truc Tran: "Ihre Augen im Blickpunkt"

Uwe Petzold
Uwe Petzold aus Dortmund-Süd | am 13.04.2014

Dortmund-Hörde. In frisch renovierten Räumen begrüßt Augenfacharzt Thanh-Truc Tran seine Patienten in der Herrmannstraße 51. Augenfacharzt Tran führt die Praxis von Dr. Malte Ziemssen fort. In unmittelbarer Nähe zum Phoenix-See kann das Team der Facharztpraxis auf modernste Untersuchungsgeräte, die Augenheilkunde-Expertise von Augenarzt Tran sowie auf den aktuellen Forschungsstand in Diagnostik und Therapie zurückgreifen....

1 Bild

Einschusslöcher in Hörde: Erste Tatverdächtige ermittelt 1

Uwe Petzold
Uwe Petzold aus Dortmund-Süd | am 13.04.2014

Dortmund-Hörde. Aufatmen in Hörde. Nachdem verdächtige Einschusslöcher in den letzten Tagen für Aufregung gesorgt hatte, konnte die Polizei jetzt zwei mutmaßliche Schützen ermitteln. Vorausgegangen war der Hinweis einer 42-jährigen Dortmunderin, die zwei verdächtige Personen fotografiert hatte, als sie am 1. April die Haltestelle „Hörder Bahnhof“ einen Bus beschossen und beschädigt hatten. Polizeibeamte erkannten die...

1 Bild

Malermuscheln filtern den Phoenix-See in Hörde

Uwe Petzold
Uwe Petzold aus Dortmund-Süd | am 13.04.2014

Dortmund-Hörde. Die Emschergenossenschaft hat zirka 300 weitere Malermuscheln im Phoenix-See eingesetzt und damit die Zahl auf insgesamt 500 erhöht. Die Muscheln dienen unter anderem zur ökologischen und nachhaltigen Bewirtschaftung des Sees – sie tragen zur Selbstreinigung des Stillgewässers bei, da sie in der Lage sind, bis zu 60 Liter Wasser in einer Stunde zu filtern. Der Besatz der Muscheln durch die...

1 Bild

Glasscheiben, Auto und Straßenbahn in Hörde mit Einschusslöchern

Uwe Petzold
Uwe Petzold aus Dortmund-Süd | am 09.04.2014

Dortmund-Hörde. Die Polizei sucht in Hörde dringend nach Zeugen, die am Dienstag (8. April) Verdächtiges beobachtet haben. Denn die Polizei steht vor einem rärselhaften Fall: Verdächtige Einschusslöcher, zu verschiedenen Zeiten an unterschiedlichen Orten: Um 17 Uhr wurde solche Löcher in den fahrzeugschieben einens Pkw auf der Wenzelstraße gefunden, um 17.40 Uhr meldete ein 46-Jähriger, Dass Unbekannte die Glasfasscheiben...

1 Bild

Harmonie und Entspannung in Kirchhörde

Uwe Petzold
Uwe Petzold aus Dortmund-Süd | am 09.04.2014

Dortmund-Kirchhörde. In der neuen Verwöhnwelt am Forstbann 11 kümmert sich Maria Arouni in der „Wellness Spa Beauty Lounge“ um das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele ihrer Kunden. Von der entspannenden Wellnessbehandlung über verschiedene Massagetechniken, Peelings, Packungen und ganzheitlichen Kosmetik bis hin zur hohen Kunst der Reiki-Anwendung für die Aktivierung selbstheilender Kräfte reicht das...

10 Bilder

Doppel-Feier im Hansa Theater Hörde

Uwe Petzold
Uwe Petzold aus Dortmund-Süd | am 08.04.2014

Dortmund-Hörde. Ein zweifaches Jubiläum wurde jetzt im Hansa Theater Hörde gefeiert. Bereits seit 15 Jahren läuft die Frank-Sinatra-Revue "My Way" und Hansa-"Chef" Rudi Strothmüller steht seit 50 Jahren auf der Bühne. Hier ein paar Fotos der Geburtstagsfeier.

1 Bild

Tennis-Aktionstag zum Auftakt der Freiluft-Saison in Dortmund-Hombruch

Uwe Petzold
Uwe Petzold aus Dortmund-Süd | am 07.04.2014

Der März und die ersten Apriltage haben schon gezeigt, wie schön Frühling sein kann. Für alle Tennisspielerinnen und -spieler ein Lockruf, die Hallenschuhe zu Hause zu lassen und endlich wieder auf rotem Sand unter blauem Himmel zu trainieren. Dortmund-Hombruch. Beim TuS Westfalia Hombruch ist es bald so weit. Am Samstag, 26. April, wird die Freiluftsaison auf der Anlage an der Kieferstraße 34 mit einem Aktionstag für...

1 Bild

2. Kunstpfad schlängelt sich durch Dortmund-Hombruch

Uwe Petzold
Uwe Petzold aus Dortmund-Süd | am 06.04.2014

Am Dienstag, 8. April, wird der 2. Hombrucher Kunstpfad offiziell eröffnet. Dortmund-Hombruch. Auf Initiative des Hombruch-Forums und mit Unterstützung vieler Mitglieder sowie zahlreicher Kooperationspartner windet er sich im Rahmen der „1. Hombrucher Kunst- Kulturtage 2014“ durch Hombruch und Umgebung. Ausstellungsorte sind viele Geschäfte und ein Pflegedienst, ein Atelier, eine Anwaltskanzlei und ein Architekturbüro,...

2 Bilder

NRW-Minister Remmel on Tour: Zwei Besuche im Dortmunder Süden

Uwe Petzold
Uwe Petzold aus Dortmund-Süd | am 27.03.2014

Zum Thema „Energie in der Zukunft“ bereiste NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Die Grünen)den Stadtteil Hörde. War er zunächst im Rahmen seiner Tour „Initiative Zukunfts-EnergienNRW“ mit einer Delegation der EnergieAgentur.NRW zu Gast im Rewe-Center Schulenburg, besuchte er danach die Wilo SE. DortmundHörde. Der Rewe-Markt setzt in seinen Kühlanlagen zur Versorgung der Kühlmöbel auf CO2 statt auf klimaschädlichere,...

18 Bilder

BVB lässt beste Chancen aus - Nullnummer im Revierderby 2

Uwe Petzold
Uwe Petzold aus Dortmund-Süd | am 25.03.2014

Trotz einer - vor allem in der zweiten Halbzeit - tollen Leistung musste sich der BVB im Revierschlager gegen Schalke 04 mit einem torlosen Remis begnügen. Dortmund. In einer interessanten Partie fanden die Gäste aus Gelsenkirchen früh ihren Rhythmus und dominierten rund 20 Minuten lang. Mit fortlaufender Spieldauer arbeitete sich der BVB in das Derby rein und riss die Partie an sich. Beim Abschluss fehlte aber die...