offline

Uwe Petzold

Lokalkompass ist: Dortmund-Süd
registriert seit 24.06.2011
Beiträge: 1.042 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 16
Folgt: 21 Gefolgt von: 34
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin als Gebietsredakteur seit Februar für die Berichterstattung aus den Städten Menden, Balve, Fröndenberg und Wickede zuständig. Seit März gesellen sich Arnsberg, Neheim und Sundern dazu. Als gebürtiger Dortmunder schlägt mein Herz natürlich in schwarz-gelben Farben, in meiner Freizeit treibe ich ein wenig Sport (Joggen, Radfahren) und musiziere in einer Rockband. Ich bin zudem ein Moderator der Nachrichten-Community www.lokalkompass.de.
1 Bild

Nacht der Jugendkultur in Sundern

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 20.09.2016

Zusammen mit Jugendlichen in weiteren 65 Städten in NRW entfalten Jugendliche aus Sundern an einem Wochenende ein Feuerwerk der Kreativität. Sundern. Los geht es am Freitag, 23. September, um 17.30 Uhr beim Kulturtrichter Sundern in der Alten Molke. Zusammen mit dem Comiczeichner Thorsten Wieser erstellen die Teilnehmer ihr eigenes Comicheft. Science-Fiction, Fantasy und Humor Für zwei Tage eintauchen in die Welt...

1 Bild

"Macht nix" in Bücherei Balve

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 20.09.2016

Nach dem Papst folgt die Kanzlerin – zumindest im literarischen Schaffen der Volkringhausener Autorin Uta Baumeister. Nach ihrem humorvollen Romandebüt „Mensch Horst“ im Jahr 2014, legt sie jetzt mit einem weiteren Roman dieses Genres nach und stellt ihr neues Buch am 22. September um 19.30 Uhr in der Öffentlichen Bücherei in Balve vor. Balve. Unterstützt wird Uta Baumeister dabei von „TrioLit“, dem literarischen...

1 Bild

TC Menden: Ballett auf Centercourt

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 20.09.2016

Menden. Kultur statt Matchball, Ballett auf dem Centercourt: Der TC Menden machte es im Rahmen seines Sommerfestes möglich. Zu Gast war das NRW Juniorballett, das aus zwölf jungen Tänzerinnen und Tänzern besteht. Gegründet wurde es 2014 von Xin Peng Wang, Ballettdirektor am Theater Dortmund. Neben der Einbindung des Juniorballett in die laufenden Produktionen des Ballett Dortmund, erarbeiten sich die jungen Künstler ein...

1 Bild

Unfall in Sundern: Drei Schwerverletzte

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 19.09.2016

Sundern. Am Sonntagabend kam es um 19.10 Uhr in Sundern zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen zwei Autos an der Einmündung der Straße "Silmecke" in die Seidfelder Straße. Nach Angaben der Polizei wurden dabei zwei Erwachsene und ein Kind schwerverletzt. Eine 64-jährige Autofahrerin aus Meschede fuhr mit einem dreijährigen Kind aus Sundern auf der vorfahrtberechtigen Seidfelder Straße in Richtung Stockum. Eine...

1 Bild

21 Jahre Waldorfkindergarten Arnsberg

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 16.09.2016

Arnsberg. Der Waldorfkindergarten in der Ringstraße 130 feierte jetzt sein 21-jähriges Bestehen. Diese Zahl 21 (und nicht die 20) wurde ganz bewusst gewählt, weil nach den Grundsätzen der Waldorfpädagogik alle sieben Jahre eine menschliche Entwicklungsstufe abgeschlossen und damit gleichzeitig eine neue Phase begonnen wird. In Sieben-Jahres-Schritten Auch die bauliche und organisatorische Entwicklung des...

1 Bild

Notfallseelsorge im Kreis

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 15.09.2016

Es war reiner Zufall, dass das CDU-Sonntagsfrühstück unter der Überschrift „Notfallseelsorge“ ausgerechnet am 11. September stattfand. An diesem Tag vor 15 Jahren starben beim Terroranschlag in den USA binnen zwei Stunden fast dreitausend Menschen. Dreitausend Familien blieben fassungslos zurück. Helfer verstanden die Welt nicht mehr. Fröndenberg. Katastrophen ereignen sich auch im ganz privaten Umfeld tagtäglich: Jemand...

1 Bild

Kinderfeuerwehr erfolgreich gestartet

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 13.09.2016

Erfolgreicher Startschuss für das Pilotprojekt der neuen Arnsberger Kinderfeuerwehr. Im Basislöschzug 3 mit den Feuerwehreinheiten Oeventrop und Rumbeck wird bis Januar 2017 Kindern zwischen sechs und neun Jahren künftig die Möglichkeit geboten, die Feuerwehr kennenzulernen und sich im Laufe mehrerer Jahre zu ehrenamtlichen Feuerwehrleuten ausbilden zu lassen. Arnsberg. Und das Ausbilder-Team aus Oeventrop und Rumbeck...

1 Bild

Mendener Pfingstkirmes im Wandel

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 12.09.2016

"Die Pfingstkirmes ist wichtig und wir müssen nach vorne blicken", betonte gestern Mendens 1. Beigeordneter Sebastian Arlt, bevor er und Ordnungsamtsleiterin Martina Potthoff geplante Änderungen der Kirmes erläuterten. Menden. Es ist kein Geheimnis, dass es bei der Abwicklung der Kirmes zuletzt "Probleme" gegeben hatte. "Die Staatsanwaltschaft gibt uns aber über den aktuellen Stand der Ermittlungen keine Informationen",...

1 Bild

Letzter Schnadegang-Etappe in Menden

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 12.09.2016

Der Kreis schließt sich: Der 6. und somit letzte Teil des Mendener Schnadegangs findet am Samstag, 17. September, statt. Menden. Nach der Neugliederung der Stadt Menden wurde die Grenze in den vergangenen Jahren in sechs Teilabschnitten begangen. Unter der Leitung des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV), Abteilung Menden, wird die letzte Strecke, die rund neun Kilometer lang ist, am Samstag nächster Woche abgewandert. Die...

1 Bild

"Fröndenberg pilgert" erfolgreich

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 09.09.2016

Das neue Wallfahrtskonzept des katholischen Pastoralverbundes Fröndenberg erwies sich an diesem Wochenende als äußerst erfolgreich. Unter dem Motto: „Fröndenberg pilgert – komm mit“ machten sich am Sonntag 75 Teilnehmer, zumeist Familien mit Kindern im Grundschul- und Kindergartenalter, von verschiedenen Stationen aus auf den Weg zur Wallfahrtsbasilika nach Werl. Fröndenberg. War die erste Gruppe an Pilgerfreudigen, die...

1 Bild

KiJu Neheim mit tollem Sommerprogramm

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 07.09.2016

Über 300 Plätze konnten in diesen Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis zwanzig Jahren im Kinder- und Jugendzentrum Neheim vergeben werden. Die teilnehmenden Mädchen und Jungen erlebten sechs abwechslungsreiche Wochen mit Ausflügen, kreativen, musikalischen und sportlichen Angeboten vor Ort , sowie der Möglichkeit, sich regelmäßig im Kinder- und Jugendzentrum zum Spielen, Toben und Chillen zu...

1 Bild

Fröndenberg macht das Leben bunt

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 29.08.2016

Am Freitag, 2. September, von 15.30 bis 17.30 Uhr, lädt das Kinder- und Jugendbüro für Fröndenberg zum Präsentationstag der elf Kindertageseinrichtungen im Rahmen des Weltkindertages ein. „Seit rund zehn Jahren organisieren wir bereits gemeinsam mit den Leiterinnen der Einrichtungen dieses Angebot“, stellt Ramona Jakobs-Reichert die Aktivitäten vor. Fröndenberg. Vor einiger Zeit stieg auch die Feuerwehr mit ein. Und vor...

1 Bild

Unfall mit Ammoniaklösung in Bruchhausen

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 26.08.2016

Arnsberg. Wie die Arnsberger Polizei mitteilt, ereignete sich am frühen Freitagnachmittag in einem Betrieb am Westring in Arnsberg Bruchhausen ein größerer Gefahrgutunfall. Nach ersten Erkenntnissen liefen bei dem Unfall mehrere hundert Liter Ammoniaklösung aus. Hierbei wurden mindesten fünf Arbeiter verletzt. Mindestens fünf Arbeiter verletzt Zwei Mitarbeiter mussten mit dem Rettungshubschrauber in Kliniken geflogen...

1 Bild

Battle-Cup geht nach Niedereimer

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 22.08.2016

Müschede. Die Jugendkompanie der Schützenbruderschaft St. Sebastianus Niedereimer hat in der Müscheder Schützenhalle den diesjährigen Battle-Cup des Kreisschützenbundes Arnsberg gewonnen. Bei dieser seit 2003 bereits zum 12. Mal durchgeführten Veranstaltung messen sich die Jungschützen der Schützenvereine, - gesellschaften und - bruderschaften aus dem Schützenkreis Arnsberg in 6-er Teams bei unterschiedlichen Aufgaben und...

1 Bild

Polizei kontrolliert 700 Personen

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 17.08.2016

Kreis. Bei den groß angelegten Fahrzeug- und Personenkontrollen zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität und Hauptunfallursachen am Dienstag rund 100 Polizistinnen und Polizisten im Einsatz. Wie die Polizei im HSK berichtet, wurden in acht Stunden an 22 Stellen 400 Fahrzeuge und über 700 Personen kontrolliert. Es wurden 52 Verkehrsverstöße geahndet und acht Strafanzeigen gefertigt. Bei einer Kontrolle auf dem...