Kostenloser Einführungsworkshop "OpenStreetMap in Dortmund"

Wann? 18.10.2014 10:00 Uhr bis 18.10.2014 13:30 Uhr

Wo? Ping e.V., Zum Nubbental 11, 44227 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Ping e.V. |

Der PING e.V. und der OpenStreetMap Stammtisch Dortmund lädt ein zum kostenlosen Einführungsworkshop "OpenStreetMap in Dortmund".

Viele der kommerziellen Kartendienste im Internet sind zwar für die private Nutzung kostenlos aber nicht frei.

Das 2004 gegründetete Projekt OpenStreetMap (OSM) wird auch gerne die Wikipedia für Kartendaten genannt. Inzwischen sammeln über 1.600.000 freiwillige Mapper weltweit Geodaten, die unter einer freien Lizenz stehen. Dadurch kann jeder diese Daten lizenzkostenfrei nutzen und weiterverwenden.

Im Rahmen des Einführungsworkshop wird ein Überblick über Aufbau und Struktur des OpenStreetMap Projektes gegeben. Schwerpunkt werden praktische Übungen sein, die alle Möglichkeiten zum Ergänzen und Verbessern der OpenStreetMap-Datenbank zeigen. Wenn möglich, sollten eigene Laptops, Tablets oder Smartphones mitgebracht werden.

Wann? Am Samstag, den 18. Oktober 2014 um 10 Uhr (Dauer ca. 3,5 Stunden).
Wo? PING e.V. – Zum Nubbental 11, Dortmund-Eichlinghofen

Weitere Informationen und die Anmeldung
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.