44. Internationale Meisterschaft von Dortmund 

Anzeige
Strahlender Sonnenschein und der verkaufsoffene Sonntag bildeten einen tollen Rahmen um das gut organisierte Radrennen des Rad- und Motor- Club „Sturm" Hombruch.

In verschieden Kategorien und unterschiedlichen Streckenlängen gingen viele Rennradfahrer an den Start. Den Anfang machten hierbei die Kinder in den „Fette Reifen Rennen“ und im Anschluss daran begaben sich die Senioren auf den Rundkurs an der Harkortstraße.

Nachmittags wurden das Internationale Elite-Rennen sowie der C-Klasse Wettbewerb ausgefahren, bevor das schnelle Derny-Rennen (hierbei spenden vorausfahrende Motorräder den Radfahrern Windschatten) eine tolle Radsportveranstaltung beendete.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.