Ausstellung des DBS 20/50 im Kaufhaus Dustmann

Anzeige
2015 Vor dem Schaufenster von links: Peter Piira (DBS 20/50-Vorstandsmitglied), Gestalterin für visuelles Marketing Reinhild Sprotte, Christian Dustmann und DBS-Vors. Dieter Schumann.
Dortmund: Warenhaus Dustmann | Anlässlich des 95-jährigen Jubiläums des Dortmunder Boxsport 20/50 zeigt der Traditionsverein in einem Schaufenster des Warenhauses Dustmann, DO-Hombruch, Harkortstr. 25-27, vom 5. – 15.Oktober eine Ausstellung mit Exponaten, Bildern und Pokalen der Vereinsaktivitäten. Viele Dortmunder Boxsportfreunde werden sich wiederfinden und über die Vielfalt erstaunt sein.
Die Briefmarken können gezählt werden. Die ersten drei, die die richtige Anzahl ermitteln, erhalten beim Pokalfinale, das am 10.Oktober, Beginn 17:00 Uhr, im Pädagogischen Zentrum des Helene-Lange-Gymnasiums stattfindet, ein Paar Mini-Boxhandschuhe.

Ring frei!
Dieter Schumann
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.