Boxsport-Notizen des DBS 20/50

Anzeige
RC-Hansa Präsident Prof. Dr. Ulrich Hahn (links) mit dem DBS-Vors. Dieter Schumann.
1. RC-Hansa Präsident Prof. Dr. Ulrich Hahn wurde vom DBS-Vorsitzenden Dieter Schumann mit der „Silbernen DBS-Ehrennadel“ ausgezeichnet. Im Rahmen des jährlichen Herrenabends bedankte sich Schumann für die jahrelange Freundschaft zum Boxsportverein.
2. Am 1.März findet auf der Galopp-Rennbahn in Wambel der 33.Preis des Dort-
munder Boxsport 20/50 statt. Der Sieger des Rennens erhält ein Bild vom
Karikaturisten Klaus Pfauter sowie ein Paar signierte „Goldene Box- Handschuhe“.
Der gesamte DBS-Vorstand hat dieses Mal sein Kommen signalisiert.
3. Schauspieler Henning Baum , 150.Ehrengast beim Jubiläumsstammtisch des DBS 20/50,hat sich noch einmal beim DBS-Vorstand für die freundliche Aufnahme in Dortmund bedankt.
4. Der 10.Pädagogen-Boxlehrgang des DBS 20/50 findet am Freitag, dem 20.März, von 19:00-21:00 Uhr, im Boxstützpunkt der Helmut-Körnig-Halle, statt. Interessenten
können sich unter der Tel. Nr. 0231-713354 anmelden.

Ring frei!
Dieter Schumann
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.