BVB eröffnet Saison mit Familienfest

Anzeige
Freitag lädt der BVB wieder zur Saisoneröffnung ein. (Foto: Archiv)

Wenn am Freitag, 4. August, der BVB mit einem Familienfest die neue Saison eröffnet, wird von 12 Uhr bis 18 Uhr auf dem Parkplatz A7 am Veranstaltungszentrum gefeiert. Ab 18 Uhr öffnet dann der Signal Iduna Park und der BVB empfängt seine Fans.

Dafür wird die Strobelallee ab 12 Uhr gesperrt. Weitere Straßensperrungen sind nicht auszuschließen und werden je nach Verkehrslage erfolgen.Damit der Spaß bei der Parkplatzsuche nicht auf der Strecke bleibt, rät das Tiefbauamt allen Fans, bei der An- und Abreise Busse und Bahnen zu nutzen. Park&Ride-Plätze für die kombinierte Anreise mit Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln stehen zur Verfügung:
Wer auf das eigene Auto nicht verzichten kann, sollte sich auf jeden Fall frühzeitig auf den Weg machen und die Hinweise des Parkleitsystems im Bereich des Veranstaltungszentrums unbedingt beachten.
0
1 Kommentar
6.057
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 05.08.2017 | 14:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.