DBV-Goldnadel für den Dortmunder Horst Hessing

Anzeige
WABB-Geschäftsführerin Gabriele König steckt Horst Hessing die DBV-Goldnadel ans Jackett.
Beim Halbfinale der Kreismeisterschaft Arnsberg erhielt der Sportwart
des BSV 20 Mengede, Horst Hessing, aus der Hand der WABB-Geschäfts-
führerin Gabriele König die Goldene Ehrennadel des Deutschen-Box-
Verbandes.
Hessing, der 1957 zum Boxsport kam, erhielt die Ehrennadel wegen seiner
hervorragenden Aktivitäten als Wettkämpfer, Funktionär und Kampfrichter.
Der amtierende Sportwart leistete in den Vereinen BC 23 Münster, TUS Rheine,
ÖSG Viktoria 08, Kamen und zurzeit beim BSV 20 Mengede ausgezeichnete
Vereinsarbeit. Die Dortmunder Fachschaft Boxen gratuliert dem Boxsportler
Hessing herzlich zu seiner hohen Auszeichnung.

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.