Höhepunkte des Dortmunder Boxsport 20/50 im Jahr 2015

Anzeige
Die Boxerinnen und Boxer des Dortmunder Boxsport 20/50 mit den T-Shirts des Sponsors Green IT GmbH.
Höhepunkte des Dortmunder Boxsport 20/50 im Jahr 2015
- Der DBS feiert sein 95.Vereinsjubiläum
- 30-jähriges Jubiläum des DBS-Prominenten-Stammtischs
- am 29.Januar führt der DBS seinen 133.Prominenten-Stammtisch durch
- Schauspieler Henning Baum ist der 150ste prominente Ehrengast
- 33.Preis des Traditionsvereins auf der Galopprennbahn in DO-Wambel
am 1.März
- 10. Boxlehrgang für Pädagogen am 20.März
- im Juni die Übernahme der siebten Tierpatenschaft im Zoo Dortmund
- 43.Ferienfreizeitmaßnahme verbunden mit einem kostenlosen Boxlehrgang
- Ehrenfried Hübner u. Dieter Schumann 60 Jahre DBS-Vereinsmitglied
- am 10.Oktober findet das Pokalfinale der Boxer in DO- Hombruch statt.
- 22. Boxlehrgang für Manager am 20.November
- Sportlerehrung am 17.Dezember
Weitere Aktivitäten des Traditionsvereins:
- Kostenloses Training für arbeitslose Jugendliche
- Sport mit Flüchtlingen
- Ablegung des Boxsport-Abzeichens
- Frauenboxen, Managerboxen und Senioren-Boxtraining
- Teilnahme an der DO-Kinderferienparty
- Durchführung von Boxlehrgängen an Dortmunder Schulen
- Praktische Integrationsarbeit mit ausländischen Sportlern
(Seit 2001 Anerkannter Jugendfreundlicher Sportverein)
- Boxsport-Patenschaften
- Verleihung von Förderurkunden
- Verleihung des „Goldenen DBS-Ehrenhandschuhs“ an verdienstvolle DO- Bürger
Training: montags von 18:00 -20:00 Uhr u. donnerstags von 19:00-20:30 Uhr,
(Teilnahme ab einem Alter von 10 Jahren)
donnerstags von 20:30 bis 22:00 Uhr (Seniorentraining über 30 Jahre)
Wo? Turnhalle der Tremonia-Schule, 44137 Dortmund, Lange Str. 84 (Nähe Westpark).
Weitere Informationen unter Tel. 0231-713354 oder im Internet www.dbs2050.de

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.