Informationen vom Dortmunder Amateur-Boxsport

Anzeige
Von links: Profimanager Jean-Marcel Nartz und DBS-Vorsitzender Dieter Schumann.
Boxsportnotizen:
1. Am Mittwoch, dem 26.Oktober, führt der DBS 20/50 im neuen Vereinslokal
„Haus Puschnik“ in DO-Hombruch, Grotenbachstr. 48, Beginn 19:00 Uhr,
seinen 140.Prominenten-Stammtisch durch.
Ehrengast ist der bekannte Profi-Boxmanager Jean-Marcel Nartz aus Köln.
2. Zum 23.Manager-Box-Lehrgang lädt der DBS 20/50 am Donnerstag, dem 24.
November, von 17:00 bis 19:00 Uhr, in die Helmut-Körnig-Halle ein.
Interessenten können sich unter der Telefonnr. 0231-713354 anmelden.
Der Lehrgang ist kostenlos, eine Spende ist erwünscht.
3. Die Fachschaft Boxen führt am 26.November 2016 im „Haus Puschnik, in DO-
Hombruch ein Jubiläumstreffen der ehemaligen BCD-Boxer durch.
25 Jahre nach dem Gewinn der Deutschen Oberligameisterschaft will sich der
damalige Vorstand( Werner Puls, Udo Finke, Dieter Schumann und Werner
Wirsing-Lüke) mit den ehemaligen Meisterboxern treffen.
4. Am 3.Dez. (Halbfinale) u. 4.Dez. (Finale) führt der ÖSG Vikt.08 DO die Kreis-
meisterschaften der Boxer durch.
5. Im Rahmen der Flüchtlingsbetreuung durch den Dortmunder Boxsport 20/50
besuchen die Flüchtlinge der besonderen Trainingsgruppe am 7.Dezember das
Deutsche Fußball Museum am DO-Bahnhof.
6. Die Weihnachtsfeier des Traditionsvereins DBS 20/50 findet am 15. Dezember
im Vereinslokal „Haus Puschnik“ statt. Mehrere verdiente Boxer und Betreuer
erhalten besondere Ehrennadeln.


Ring frei!
Dieter Schumann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.