Peter Piira wird "70"

Anzeige
DBS-Mitglied Peter Piira.
Am kommenden Sonntag, dem 17.November, feiert der Goldnadelträger
des DBS 20/50, Peter Piira, seinen 70sten Geburtstag. Der Technische
Leiter des ältesten Dortmunder Boxsportvereins kann auf eine über
25jährige Vereins-Mitgliedschaft blicken. Der rüstige Rentner trainiert
noch jeden Montag und Donnerstag im Box-Stützpunkt an der Strobelallee.
Auf Piira ist immer Verlass, wenn im Verein Mithilfe gebraucht wird, bestätigt der 1.Vorsitzende Dieter Schumann.
Bei der Geburtstagsfeier mit den Dortmunder Box-Senioren am 21.November
in der Gartenanlage Ardeyblick erhält Piira die Förderurkunde des Traditions-
vereins Dortmunder Boxsport 20/50.

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.