Reit- und Springturnier beim RFV Dortmund-Süd

Anzeige
Auch am Start sind natürlich die Mitglieder und Schulpferde des RFV Dortmund-Süd, wie hier Antonia Zabel und Batida. (Foto: privat)

Traditionell am letzten Augustwochenende lädt der RFV Dortmund-Süd zum Reit- und Springturnier auf die Anlage an der Zillestraße ein.

Lücklemberg. „All Hands“ oder auch „Alle Mann an Deck“ heißt es auf einem Schiff, wenn es gilt schwierige Situationen zu meistern und alle Hände gebraucht werden. Ein Ruf der auch beim RFV erscholl.

23 Wettbewerbe und Prüfungen


Gilt es doch auch in diesen Jahr wieder die Veranstaltung mit 400 Pferden und Reitern zu bewältigen. Viel Arbeit liegt hinter den Mitglieder und Helfern, wenn am 29. Und 30. August zum ersten Mal die Startglocke auf dem 4 000 qm großen Reit- und Springplatz erklingt. Noch viel mehr werden sie geleistet haben, wenn nach 23 Wettbewerben und Prüfungen auch der letzte der 500 Starter den Parcours bewältigt hat.

Springprüfungen unter Flutlicht


Ganz im Zeichen der Springreiter steht dabei der Samstag. Von den morgendlichen Springreiterwettbewerben, über die E-Springen am Vormittag bis zum M-Springen am Nachmittag und Abend. Wobei die abendlichen Springprüfungen der schweren L und M Klasse nicht nur sportlich den Höhepunkt des Tages bildet. Seit Jahren erfreut sich diese Prüfung wegen ihrer besonderen Atmosphäre unter Flutlicht mit der Mischung aus Biergarten, Spitzensport und der großen Nähe zu dem Geschehen auf dem Platz, bei Reitern und Publikum großer Beliebtheit.

Dressurreiten am Sonntag


Der Sonntag gehört dann ganz den Dressurreitern, die am Morgen gleich mit zwei Prüfungen der Klasse L in den Tag starten sowie dem Nachwuchs, der in speziellen Wettkämpfen am Vormittag zum Teil sein Turnierdebüt feiert. Letzte Höhepunkte Tages sind am späten Nachmittag die Kür der Paare und die Qualifikationsprüfung zum den Barockpferde-Cup. Ein besonderer Leckerbissen für alle Fans von Lipizzaner, Lusitanos, Friesen, Andalusiern, Knabstruppern und Kladrubern.

Ein genauer Zeitplan findet auch sich unter www.rv-dortmund-sued.de online. Das Reit- und Springturnier beginnt am Samstag um 7.30 Uhr und am Sonntag um 7 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.