Ski Club Wellinghofen bietet Alternativen für seine Mitglieder an

Anzeige
Der SCW bietet seinen Mitgliedern diverse Ausweichmöglichkeiten zum Trainieren an und versucht so, die lange Schließung der Turnhalle in Hacheney zu überbrücken. Die „Kinderabteilung“ macht Ausflüge in den Zoo, eine Schnitzeljagd im Rombergpark (25.9.) und einen Besuch im Monkey Town (2.10.), einer Spiel- und Kletterhalle. Der „Badminton“ Termin wird ins „Universum“ in Aplerbeck verlegt. Die „Rückenfitness“ findet bis Ende der Herbstferien im Studio „Freiraum" in Benninghofen statt. Weitere Ausweichmöglichkeiten sind die Halle Hansa in Wellinghofen und für „Fit Mix“ die kleine Gymnastikhalle in Hacheney am Rombergpark.

Weitere Informationen telefonisch unter 0231/79 00 432 und auf der Homepage des Vereins unter www.ski-club-wellinghofen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.