Spektakuläre Spiele beim Hecker-Cup

Anzeige
Im Vorrundenspiel trennten sich der Kirchhörder und Holzwickede 1:1 (Foto: Klinke)

Mit spektakulären Spielen und einer faustdicken Überraschung ist das Fußball-Turnier um den Hecker-Cup gestartet.

Dortmund-Aplerbeck. Gerade am zweiten Spieltag staunten die Zuschauer im Aplerbecker Waldstadion nicht schlecht, als sich Westfalia Wickede mit 0:1 dem TuS Eichlinghofen geschlagen geben musste. Während die Wickeder nur knapp den Aufstieg in die Oberliga verpasst haben, spielen die Eichlinghofer in der Bezirksliga. Allerdings tankten sie zuletzte mit dem Gewinn der Hörder Stadtmeisterschaften mächtig Selbstvertrauen.

Gastgeber startet mit 2:1-Sieg


Der Gastgeber AC 09 Dortmund startete mit einem 2:1-Sieg über den Kirchhörder SC in das eigene Turnier. Zu den Torschützen zählte auch Santiliano Braja, der erst vor kurzem von der Kobbendelle zum Oberligisten gewechselt war. Am heutigen Samstag könnten die Aplerbecker dem KSC Schützenhilfe leisten und den Kirchhördern mit einem Sieg im letzten Vorrundenspiel über Holzwickede den Weg ins Viertelfinale ebnen.

Hombrucher SV siegt 5:2


Der FC Brünninghausen, der sich zuletzt beim Turnier des SV Brackel durchgesetzt hatte, startet eben gegen diesen SV Brackel im Duell zweier Westfalenligisten mit einem 0:0 in den Hecker-Cup. Ebenfalls Unentschieden, allerdings erheblich torreicher trennten, sich Mengede 08/20 und der VfL Kemminghausen. Im Duell Westfalenliga gegen Landesliga stand es noch 90 Minuten 3:3.
Der Landesligist Hombrucher SV erwischte beim Hecker-Cup einen Start nach Maß und setzte sich gegen den VfL Kemminghausen mit 5:2 durch.

Der Spielplan:  (Waldstadion an der Schwerter Straße):

 Samstag, 25. Juli, 16.45 Uhr ASC 09 Dortmund - Holzwickeder SC, 18.45 Uhr Mengede 08/20 - Hombrucher SV

 Sonntag, 26. Juli, 16 Uhr FC Brünninghausen - BSV Schüren, 18 Uhr TuS Eichlinghofen - Arminia Marten

 Montag, 27. Juli, 17.45 Uhr 1. Viertelfinale, 19.30 Uhr 2. Viertelfinale

 Dienstag, 28. Juli, 3. Viertelfinale, 19.30 Uhr 4. Viertelfinale

 Mittwoch, 29. Juli, Sieger 1. Viertelfinale - Sieger 3. Viertefinale

 Donnerstag, 30. Juli, Sieger 2. Viertefinale - Sieger 4. Viertefinale

 Samstag, 1. August, 16.30 Uhr Spiel um Platz 3, 18.30 Uhr Endspiel, anschließend Siegerehrung
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.