SPENDEN-SPEED läuft 6 Mal um den Phönixsee! Erfolgreicher Neujahrslauf füllt Spendentopf!

Anzeige
Neujahrslauf am Phönixsee! Der SPENDEN-SPEED war dabei!
Dortmund: Phönixsee | Gestern hat der SPENDEN-SPEED den Phönixsee gerockt!

Bei kalter Witterung lief es aber gut!

Die Verschiebung wegen des Glatteises am letzten Sonntag, tat der Stimmung und bei der Teilnehmerzahl keinen Abbruch.

Zum Startschuss um 09.30 Uhr fanden sich 707 Läuferinnen und Läufer ein.

In einer Zeit von 1,5 Stunden konnte man, so viele Runden, wie man wollte um den Phönixsee drehen.

Angefangene Runden durften zu Ende gelaufen werden.

Das angestrebte Ziel von 6 Runden habe ich erreicht!

Die Zeit von 1:42:55 Stunden und 19,5 Kilometer kann sich auch sehen lassen.

Es war ein schöner Lauf und Formtest für den SPENDEN-SPEED.

Es war aber auch wieder der gute Zweck für die Kinderdörfer in Chile den Spendentopf zu füllen, das eigentliche Ziel.

Der Sponsor-of-the-Day hatte 20,-€ ausgelobt und rundet natürlich auf, so das die Summe voll nach Chile fließt!

Lumani-Shop zieht mit und rundet auch auf 20,-€ auf!

Danke für die Unterstützung!

Spendensumme des Neujahrslauf beträgt: 40,-€

Der aktuelle Spendenstand für die Saison 2016/2017 sind 345,-€

Vielen Dank an alle Sponsoren!

Danke im Namen der Kinder in Chile!!!!!!!

Es geht aber weiter!

Auch für 2017 suche ich Sponsoren, welche den Spenden-Speed mit einer Einzelspende oder als Sponsor-of-the-Day unterstützen möchten.

Es werden in 2017 die Klassiker dabei sein, aber auch ein neues Highlight!

Interessenten können sich unter: m.koerdt@deutschepost.de oder 0171/1972408 gerne mir in Verbindung setzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.