Unternehmer Heinz-Herbert Dustmann besucht die DBS-Boxer

Anzeige
Unternehmer Heinz-Herbert Dustmann (Foto: Dustmann)
Dortmund: Cafe "feines" | Der besondere Ehrengast des 136.Prominenten-Stammtischs des Dortmunder Boxsport 20/50 ist der erfolgreiche Unternehmer Heinz-Herbert Dustmann. Im Hombrucher Restaurant „feines“, Harkortstr. 53, wird er am Montag, dem 19.Oktober 2015, Beginn 19:00 Uhr, den zahlreichen Teilnehmern Rede und Antwort stehen.
Dustmann, der vielen Vereinen und Verbänden an vorderster Stelle zur Verfügung steht, wird über seinen beruflichen Lebensweg berichten.
Der DBS 20/50, der seit 30 Jahren diesen besonderen Stammtisch alle 2 bis 3 Monate durchführt, konnte mit Werner Wirsing-Lüke, Lutwin Wehr, Elisabeth Brand, Bodo Harenberg, Wolfgang Burgard, Dr. Wolfgang Bartmann, Ewald Rüter, Jürgen Salamon, Hans-Peter Immel, Hans-Hugo Miebach, Prof. Adolf Winkelmann, Gerhard Rüschenbeck, Uwe Samulewicz, Prof. Eckhard Gerber, Gerd Hewing, Heinz Overkamp, Oliver Geisselhart und zuletzt Dr. Winfried Materna, zahlreiche Dortmunder Unternehmer begrüßen.
Weit über 150 prominente Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport waren schon Gäste des Traditionsvereins.

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.