Zahlreiche Trainingstermine von Ski-Club von Hallen-Sperrung betroffen

Anzeige
Der Hausmeister der Turnhalle des Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg hat uns informiert, dass die Halle bis zum 21. August erstmal gesperrt wurde. Das heißt alle Trainingstermine in dieser Halle in der Hacheneyer Str. 185 in 44265 Dortmund müssen bis auf weiteres ausfallen.

Davon im einzelnen betroffen sind: montags „Fit-Mix und Volleyball“, mittwochs „Fußballtrainung für junge Erwachsene“, „Große Spiele“, donnerstags „Funktionelles Training und Cardio“, „Sanftes Rückentraining“ und freitags „Eltern-Kind-Turnen“, „Kleinkinder-Turnen“, „Kinderturnen“ und „Badminton“.

Die Trainingstermine im Gymnastik-Raum T2 in Hacheney sind davon nicht betroffen.

Wie bereits in den Medien berichtet wurde, haben die Bochumer Sporthallen Probleme mit den sogenannten „Sauerkrautplatten“ an der Deckenkonstruktion. So eine Konstruktion ist auch hier vorhanden.

Informationen erteilt der Verein telefonisch unter 02305-962849 und unter www.ski-club-wellinghofen.de

In Kurzform:
„sämtliche Trainingstermine von Ski-Club von Hallen-Sperrung betroffen“ @ Turnhalle des Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg
Hacheneyer Str. 185, 44265 Dortmund
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.