160 Spieler beim DJK Ewaldi Schach-Open 2017 - 14. Turnierauflage war ein voller Erfolg

Anzeige
Dortmund: DJK Ewaldi Aplerbeck | Aplerbeck. Insgesamt 160 Schachfreunde aus ganz NRW durfte die DJK Ewaldi bei der 14. Auflage ihres Schach-Open am Himmelfahrtstag begrüßen. Das über elf Runden dauernde Turnier war auf Spieler mit einer Spielstärke bis 2199 DWZ begrenzt. Die Organisatoren Reinhard Driesner und Dieter Trantau freuten sich besonders über das große Interesse am Schachsport, mit dem erneut ein Besucherrekord geknackt wurde. Unter der Leitung von Pit Schulenburg konnte das Turnier im ausgebuchten Gemeindeshaus der St. Ewaldi Kirchengemeinde professionell durchgeführt werden. Als Sieger des Turniers ging Denis Luft vom SF Brackel hervor. Gleich hinter ihm landeten die Zweit- und Drittplatzierten Raman Pak vom Oberhausener SV und Thomas Rumpf vom SV Kamen. Dank des besonderen Gewinnsystems gingen viele Preise auch an die etwas leistungsschwächeren und jugendlichen Spieler. Aufgrund der hohen Teilnehmeranzahl wurden alle Preisgelder erhöht und zusätzlich zwei Sonderpreise vergeben. Der DJK Ewaldi ist es in diesem Jahr erneut gelungen, eines der größten Schnell-Schachturniere im Dortmunder Raum durchzuführen und einen atmosphärischen Rahmen zu schaffen, in dem zugleich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.