Der Bürger-Schützen-Verein Aplerbeck von 1826 e.V. trauert um Volker Schmale.

Anzeige
Volker Schmale
Am 23. Februar 2015 verstarb nach langer, schwerer Krankheit unser 2. Vorsitzender und Oberst, Volker Schmale.

Seit vielen Jahrzehnten war er stets im Mittelpunkt des Schützenwesens anzutreffen. Im Verein als 2. Vorsitzender und Kompanieführer der 1. Kompanie war er genau so unentbehrlich wie als König und sogar Kaiser. Aber auch über die Grenzen des Vereins hinaus war er stets eine feste Größe im Schützenwesen. Hiervon zeugen auch die vielen besonderen Auszeichnungen und Ehrungen, die er sich durch seinen ständigen Einsatz erworben hat. Stellvertretend sei hier nur das Ehrenzeichen in Gold vom Westfälischen Schützenbund und die Präsidentenplakette in Bronze vom Deutschen Schützenbund genannt.

Volker Schmale hinterlässt im gesamten Schützenwesen ein Vakuum was nur äußerst schwer wieder zu füllen sein wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.