Der Nachwuchs, das Ziel fest im Blick

Anzeige
Ein Nachwuchsschütze
Erstmals in der Vereinsgeschichte gab es beim BSV Aplerbeck ein Medaillenschießen für die junge Generation. Eingeladen waren Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 26 Jahren. Geschossen wurde mit Lasergewehren/Pistolen (Altersklasse 8-12 Jahre) und mit Luftgewehren/Pistolen. Nebenbei war im Festzelt ein Parcours mit verschiedenen Spielen aufgebaut um die Koordination zwischen Auge und Hand zu stärken. Auch derartige Übungen gehören zu diesem Sport dazu.
Bei bestem Wetter und guter Verpflegung kamen dann auch einige Interessenten um einfach mal Erfahrungen im Schießsport zu sammeln. Da die Kinder und Jugendlichen natürlich nicht alleine kamen herrschte auf dem Festplatz an der Schwerter Straße ein reges und buntes Treiben.
Durch diesen Erfolg angetrieben wird beim BSV Aplerbeck bereits über eine Fortsetzung dieser Veranstaltung nachgedacht. Als möglicher Termin ist der 12. und 13. August bereits fest im Terminkalender vorgemerkt.
Darüber hinaus gibt es für alle Altersklassen auch weiterhin die Möglichkeit den Schießsport auszuprobieren. Fast jeden Sonntag bietet der BSV Aplerbeck ein Schnuppertraining an. Von 15 bis 17 Uhr kann jeder Interessierte an der Schwerter Straße vorbeikommen und sich ausführlich informieren. Eine kurze Anmeldung ist erwünscht. Ansprechpartner ist Herr Wilfried Koch, unter der Telefonnummer: 0231 45 71 48, oder unter bsv-aplerbeck.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.