KAB Barop auf historischer Besichtigungstour

Anzeige

Die Ruheständler der KAB in der St.Franziskus-Xaverius-Gemeinde Barop ließen sich am Borsigplatz von Stadtführerin Anette Kritzler (rechts) durch die Geschichte leiten. Unter dem Titel: „ Widerstand und seine Folge- Die NS Zeit, der BVB und der Borsigplatz“ erfuhr die Gruppe Wissenswertes.

(Foto: Herbert Figielek-Vogel)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.