Neuer Spielplatz im Verein Fröhliche Morgensonne

Anzeige
Gründlich saniert wurde der Spielplatz im Kleingartenverein Fröhliche Morgensonne. Jetzt wurde die Einweihung zünftig gefeiert. (Foto: Klinke)
Dortmund: Fröhliche Morgensonne | Die Kleingärtner des Vereins Fröhliche Morgensonne an der Abteistraße können sich über einen renovierten Spielplatz auf dem Verensgelände freuen. Der Umbau kostete etwa 18000 Euro. Von der Planung bis zur Fertigstellung des Speilplatzes hat es rund ein halbes Jahr gedauert. Zur Finanizierung steuerte die Bezirksvertretung 6000 Euro bei, weitere Sponsoren sind aber noch immer willkommen. Zur Einweihung des Platzes gab es Kuchen und eine deftige Wurst vom Grill.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.