7. Mengeder Büchermarkt lockte viele Besucher an

Anzeige
Bücher lesen ist out? Beim 7. Mengeder Büchermarkt war davon nichts zu spüren. Im Gegenteil. Alle Stände boten auf den prall gefüllten Auslagen eine vielfältige Auswahl an. Krimis, Thriller, Ratgeber, Kochbücher, Kinderliteratur: Hier war für jeden Geschmack etwas dabei.


Schon früh herrschte im Parkt des Amtshauses ein reges Treiben. Organisiert wurde die erfolgreiche Veranstaltung vom Seniorenbüro in Kooperation mit dem Stadtbezirksmarketing, der Stadt- und Landesbibliothek und dem Familienbüro.
Für die musikalische Unterhaltung sorgten Nachwuchsmusiker der Musikschule Klaus Neuhaus sowie das Duo Cooper Climax, die mit Klavier und Gitarre beschwingte Töne anstimmten. Um Waffeln und Würstchen kümmerten sich der kath. Kindergartens St. Remigius sowie der Netter Carnevals-Club.
Unser Fotograf Stephan Schütze

mischte sich unter die Bücherfans.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.