Benefizkonzert in der Deusen-Kirche mit Evergreens

Anzeige
Der Chor Clamotti in Originalkostümen aus früheren Zeiten sorgt für viel Unterhaltung beim Benefizkonzert in der DeusenKirche. (privat)
Erinnerungen an die gute-alte Zeit des deutschen Schlagers weckt am Samstag (29.11.) der Schwerter Chor Clamott um 17.30 Uhr im Begegnungszentrum Deusen-Kirche, Deusener Straße  215.

Deusen. Mit ihrer Schlagerrevue „Herzklopfen“ entführen die Sänger das Publikum für die Dauer des Auftritts in die Vergangenheit. In die Zeiten, in denen Pettycoats, Hüte für die Herren und lange Handschuhe mit Zigarettenspitze für die Damen der Trend waren. Denn nicht nur die Musik, sondern auch die Mode der jeweiligen Zeit lässt der Chor Clamott wiederaufleben.

Bunt, begeisternd und engagiert präsentiert der 20köpfige Chor eine Zeitreise durch Schlager und Evergreens des letzten Jahrhunderts – und alles für den guten Zweck. Eingeladen zum voradventlichen Konzert hat die Siedlergemeinschaft Deusen. Ziel ist es, mit dem Konzert Spenden für die Kinderkrebsstation der Städtischen Kliniken zu sammeln. Das bedeutet: Der Eintritt für das Benefiz-Konzert ist kostenlos, aber wem das Konzert gefallen hat, ist eingeladen, einen Geldbetrag zu spenden.

Für Besucher der Show lohnt es sich ein bisschen früher in die Deusen-Kirche zu kommen. Denn da wird ihnen ein echtes Kontrastprogramm geboten. Für den musikalischen Stilbruch sorgen die Deusener Hip-Hop-Kids, die mit ihren heißen und coolen Moves dem Publikum einheizen.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.