Glückliche Gewinner genießen die „Symphonie um Vier“ im Konzerthaus Dortmund

Anzeige
HELLWEG Marktleiter Dirk Brandt (2.v.l.) begrüßte die glücklichen Gewinner zum Familienkonzert „Symphonie um Vier“ in der HELLWEG Lounge im Konzerthaus Dortmund.
Dortmund: Konzerthaus | Zum Familienkonzert „Symphonie um Vier“ hatte HELLWEG am Sonntag, 21. Mai 2017 ins Konzerthaus Dortmund eingeladen. Die Konzertkarten waren vom Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen verlost worden. HELLWEG Marktleiter Dirk Brandt ließ es sich nicht nehmen, die Gewinnerfamilien vor dem Konzert in der HELLWEG Lounge im Konzerthaus persönlich zu begrüßen. Anschließend genossen die Gewinner das Budapest Festival Orchestra unter der Leitung von Dirigent Iván Fischer.

HELLWEG ist Hauptsponsor des Konzerthauses Dortmund. Mit dem Engagement unterstützt das inhabergeführte Familienunternehmen auch die Kinderbetreuung, die „Backstage“ hinter den Kulissen zwischen Instrumenten im Orchester-Proberaum angeboten wird. „Für junge Familien ein ideales Angebot“, so Marktleiter Dirk Brandt. „Die Kinder haben viel Spaß und die Eltern können das Konzert ganz entspannt genießen!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.