Herbstfest auf Dellwig: Heimatmuseum feiert 25-jähriges Bestehen

Anzeige
Sonntag wird auf Dellwig Herbstfest gefeiert. (Foto: Schütze)

Mit dem traditionellen Herbstfest feiert das Heimatmuseum auf Schloss Dellwig am Sonntag, 13. Oktober, sein 25-jähriges Bestehen.

Außer einem Jubiläumspreisausschreiben gibt es auch eine Festschrift und einige andere Überraschungen. Ab 11 Uhr sind der Schlosshof des Hauses Dellwig und die Räumlichkeiten des Museums wieder Treffpunkt für Jung und Alt. Für Unterhaltung und gute Stimmung sorgt die Kapelle „Käpt’n Knebels Knochen Kombo Krew“.
„Wir schauen auf ein erfolgreiches Jahr zurück“, sagt der Vereinsvorsitzende Uwe Kolter. „25 Jahre erfolgreiche Vereinsgeschichte liegen hinter uns und ich werde versuchen, diese Erfolgsgeschichte fortzusetzen. Wir haben nicht nur einige neue interessante Exponate im Heimatmuseum, sondern dank einer Spende der Sparkasse auch eine neue Heizungsanlage. Wir blicken also optimistisch in die Zukunft“.
Mit dem Herbstfest endet die Museumssaison. Das Museum bleibt im Winterhalbjahr geschlossen, Besuchergruppen können nach Absprache einen Termin vereinbaren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.