St. Urbanus lädt in Huckarde zum Weihnachtsmarkt ein

Anzeige
Bei der großen Auswahl an weihnachlichen Artikeln werden die Besucher des Weihnachtsmarkts rund um die Urbanuskirche fündig. (Schütze)
Mit gebastelten Kreationen und kulinarischen Köstlichkeiten lockt am Samstag (29.11.) ab 11 Uhr der Weihnachtsmarkt der kath. Kirchengemeinde St. Urbanus, Marienstraße 9.

Viele Stände auf dem Kirchvorplatz laden zum Stöbern und Verweilen ein. Wer auf der Suche ist nach dem einen oder anderen Geschenk zu Weihnachten, kann hier fündig werden. Aber auch die Erbsensuppe zur Mittagszeit darf in diesem Jahr nicht fehlen. Genauso wie die anderen Leckereien, die die Besucher den ganzen Tag über versorgen.
Mit viel Vorfreude auf das Weihnachtsfest werden die Kinder des Kindergartens der St. Urbanus Grundschule und des Kinderchors Schoki auf dem Markt im Laufe des Tages einstudierte Lieder singen. Im Wichtelgarten sammeln am Tag des Weihnachtsmarktes die Kommunionkinder und deren Familien Lebensmittel und Pflegeprodukte für die Obdachlosen der Initiative „Das Gasthaus“. Gerne werden alle Spenden angenommen und anschließend ordentlich verpackt an das Gasthaus weitergegeben.

Den Weihnachtsmarkt organisiert die St. Urbanus Gemeinde zusammen mit der St. Christophorus Gemeinde. Besonderer Höhepunkt: Um 17 Uhr erklingt vom Kirchturm adventliche Musik. Zum Ausklang des beschaulichen Tages findet in der Urbanuskirche eine Vorabendmesse statt.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.