„Älter werden zu Hause“

Anzeige
Nette. Wie können Menschen in ihren Wohnungen alt werden? Darum dreht sich alles bei der Veranstaltungsreihe „Älter werden zu Hause - Hilfen für Helfende“, die am Montag (15.2.) startet. Von 17.30 bis 19 Uhr werden im ev. Gemeindezentrum, Joachim-Neander-Straße 3, Tipps gegeben, welche Unterstützungen Angehörige, Freunde und Nachbarn erhalten können. Der Kurs geht über fünf Wochen und ist kostenfrei. Anmeldung unter Tel.: 47707760.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.