Deutschlands modernste Schulungsanlage der Bahn in Dorstfeld eröffnet

Anzeige
Alle Arbeitsabläufe, die auf den deutschen Schienenwegen an Oberleitungen notwendig sind, können in Dorstfeld geschult werden. (Foto: Archiv / Magalski)
Superlativ in Dorstfeld an der Heyden-Rynsch-Straße: Die modernste Schulungsanlage für Oberleitungstechnik in Deutschland geht in Dortmund in Betrieb.

Dazu wurde auf einer Länge von rund 200 Metern eine Oberleitungsanlage nachgebaut, mit einer elektrischen Spannung von 15.000 Volt. Hier können alle Arbeitsabläufe, die auf den deutschen Schienenwegen an Oberleitungen notwendig sind, bis ins Detail nachgestellt werden. Eröffnet wurde die Anlage von DB Netz AG und Spitzke SE. 400 Mitarbeiter der Bahn werden jährlich fortgebildet. Auch die Feuerwehr der Dortmund soll dort geschult werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.